Mittelfeldspieler unterschreibt bis 2015

Werder Bremen holt Zlatko Junuzovic

SID
Freitag, 27.01.2012 | 13:52 Uhr
Zlatko Junuzovic wird Werder Bremen verstärken
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Werder Bremen hat Mittelfeldspielers Zlatko Junuzovic von Austria Wien verpflichtet. Das bestätigte Bremen am Freitagmittag. Zuvor hatte der österreichische Klub auf seiner Internetseite berichtet, dass der 24-Jährige am Freitagmorgen das Winter-Trainingslager in der Türkei verlassen hat, um zu Verhandlungen nach Bremen zu reisen.

UPDATE Der Spielmacher von Austria Wien, Zlatko Junuzovic, ist am Freitag in Bremen eingetroffen und erhält aller Voraussicht nach einen Vertrag bis 2015.

Zuvor hatte der 24-Jährige von Austria-Boss Thomas Parits Grünes Licht für Vertragsgespräche erhalten: "Wir wollen ihm diese Chance nicht verbauen, deswegen habe ich Werder-Sportdirektor Klaus Allofs auch gesagt, dass er Verhandlungen mit ihm führen kann. Zlatko wäre zudem im Sommer kostenlos frei."

Medizin-Check am Montag

Als Ablöse sollen 750.000 bis eine Million Euro fließen. Am Montag steht allerdings noch der Medizin-Check an der Weser aus.

"Wir waren uns mit dem Spieler schon über einen Wechsel zur kommenden Saison einig. Nun hat sich nach Gesprächen mit Austria die Gelegenheit ergeben, den Transfer zu fairen Konditionen vorzuziehen", bestätigte Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs den bevorstehenden Wechsel.

Schaaf: "Ein guter Vorbereiter"

"Zlatko Junuzovic ist technisch versiert, ein guter Vorbereiter und schussstark. Mit seinem Spiel wird er unsere Möglichkeiten im Mittelfeld erweitern und bereichern", sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf.

Der in Jugoslawien geborene österreichische Nationalspieler kam für die Austria in dieser Saison zu 19 Einsätzen, erzielte dabei sechs Treffer und bereitete acht Tore vor. Nach dem obligatorischen Medizin-Check am Montagmorgen soll er offiziell vorgestellt werden.

Dritter Österreicher bei Werder

Bereits vor einem halben Jahr hatte Junuzovic mit einem Wechsel an die Weser geliebäugelt. Doch die Grün-Weißen entschieden sich für Mehmet Ekici. Der Ex-Nürnberger tut sich bisher allerdings mehr als schwer im Team von Trainer Thomas Schaaf.

Nach Marko Arnautovic und Sebastian Prödl ist Junuzovic der dritte Österreicher an der Weser.

Zlatko Junuzovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung