Holzhäuser kündigt Abschied für 2014 an

SID
Dienstag, 10.01.2012 | 12:19 Uhr
Wolfgang Holzhäuser ist seit Juni 2004 Geschäftsführer bei Bayer 04 Leverkusen
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Wolfgang Holzhäuser hat für 2014 seinen Rückzug als Geschäftsführer von Bayer Leverkusen angekündigt. "Aus heutiger Sicht werde ich Mitte 2014 aufhören. Ich habe für mich beschlossen, dass ich mich dann aus dem operativen Geschäft zurückziehe. Ich merke: Die Arbeit unter Druck wird für mich mit den Jahren nicht leichter", sagte der 61-Jährige dem Kölner "Express".

Holzhäuser ist seit 1998 für Bayer tätig, seit 2004 ist er alleiniger Geschäftsführer. Ob sein Nachfolger dann eine interne oder externe Lösung sein wird, sei noch unklar.

"Dies entscheidet aber letztlich der Gesellschafter. Ich möchte den Nachfolger dann einarbeiten - und dann bin ich weg", ergänzte Holzhäuser. Der Diplom-Betriebswirt will nach seinem Rückzug eine Tätigkeit im gemeinnützigen Bereich übernehmen.

Auch die Eröffnung eines Weingeschäfts kann sich Holzhäuser vorstellen.

Bayer Leverkusen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung