Donnerstag, 26.01.2012

19. Spieltag der Bundesliga

Bremen mit Notelf gegen Leverkusen

Bundesligist Werder Bremen muss am Samstag ersatzgeschwächt gegen Bayer Leverkusen antreten.

Thomas Schaaf muss gegen Leverkusen eine Rumpf-Elf auf den Platz schicken
© Getty
Thomas Schaaf muss gegen Leverkusen eine Rumpf-Elf auf den Platz schicken

Neben Sebastian Prödl (Kieferbruch), Naldo (Außenbandanriss) und dem nach seinem Knorpelschaden noch nicht einsatzbereiten Sebastian Boenisch, fehlt dem Team von Trainer Thomas Schaaf auch der gelbgesperrte Lukas Schmitz.

Somit kann der erst am Mittwoch verpflichtete Schweizer Francois Affolter mit seinem Debüt rechnen. Auch der erst 18-jährige Florian Hartherz ist eine Option.

Schaaf fordert dennoch den achten Sieg im neunten Heimspiel. "Wir beschäftigen uns nicht damit, dass Leverkusen an uns vorbeiziehen könnte, wir schauen nur auf uns", sagt der 50-Jährige.

Werder Bremen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Seeler unterzog sich einer Operation

Tumor: HSV-Idol Seeler am Rücken operiert

Steht Mo Dahoud vor dem Abflug in Richtung Dortmund?

WAZ: Dahoud hat sich für BVB entschieden

Sebastian Rode wurde an der Leiste operiert

Rode vor Trainings-Comeback beim BVB


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.