Bayern gewinnt dritten Test

SID
Sonntag, 08.01.2012 | 16:55 Uhr
Takashi Usami sorgte beim 5:0-Sieg der Bayern alle Treffer - beeindruckend
© Getty

Bayern München hat mit einer besseren B-Elf auch das dritte Vorbereitungsspiel im Rahmen des Trainingslagers in Doha (Katar) gewonnen.

Matchwinner beim 5:0 (0:0) am Sonntagabend gegen die U-19-Mannschaft der Aspire Akademie war der Japaner Takashi Usami, der in der zweiten Halbzeit mit einem Fünferpack für den Sieg sorgte. Bereits am Samstag hatte der Rekordmeister gegen den ägyptischen Spitzenklub Al-Ahly Kairo 2:1 (1:0) gewonnen.

Außer den am Samstag geschonten Franck Ribery und Mario Gomez gönnte Trainer Jupp Heynckes im Spiel über zweimal 30 Minuten allen Stammspielern eine Pause. Gomez, der am Samstag bereits nach acht Minuten wegen einer Blockade im rechten Vorfuß ausgewechselt worden war, konnte am Sonntag wieder beschwerdefrei spielen.

Das Testspiel schloss den siebentägigen Aufenthalt in Katar ab. Am Montag reist der Rekordmeister nach Neu-Delhi (Indien), wo am Dienstagabend ein Test gegen die indische Nationalmannschaft auf dem Plan steht.

Takashi Usami im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung