Deutsche Meisterschaft im Visier

Müller: FCB mit Barca und United auf Augenhöhe

SID
Donnerstag, 05.01.2012 | 11:03 Uhr
Thomas Müller glaubt an gute Jahre für den FC Bayern München
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bayern Münchens Nationalspieler Thomas Müller sieht den Deutschen Rekordmeister auf Augenhöhe mit den europäischen Top-Vereinen FC Barcelona und Manchester United.

"Wir haben eine Basis, ähnlich wie in Barcelona oder bei ManU", sagte der 22-Jährige dem Magazin "Kicker" und fügte hinzu: "Wir können uns theoretisch drei, vier, fünf Jahre weiterentwickeln."

Müller selbst hat mit den Bayern noch Großes vor. "Ich will hier etwas prägen. Denn ein Spiel, eine Saison kann jeder mal was leisten, aber über zehn Jahre Stammspielerniveau zu haben, zu spielen und Erfolg zu haben, dann kann man sagen, der war kein so schlechter Kicker", sagte Müller.

Das nächste Ziel sei dabei der Deutsche Meistertitel: "In der Liga sind wir drei Punkte vorne. Deswegen sind wir jetzt in der Pflicht."

Thomas Müller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung