Raul denkt offen über Vertragsverlängerung nach

Keinen Grund, nicht bei Schalke zu verlängern

SID
Freitag, 06.01.2012 | 12:09 Uhr
Raul kann sich eine Zukunft bei Schalke durchaus vorstellen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Superstar Raul macht Bundesligist Schalke 04 Hoffnungen auf eine baldige Vertragsverlängerung. "Ich bin überzeugt und optimistisch, dass wir zu einer Einigung kommen werden", sagte der 34-Jährige am Freitagmittag im Trainingslager in Doha (Katar).

"Im Januar" sollen Gespräche folgen, kündigte Raul an: "Ich bin sehr glücklich und habe die Vision, weiter auf Schalke zu spielen." Momentan gebe es "keinen Grund, warum das nicht der Fall sein sollte."

Die Vertragslaufzeit werde die Entscheidung des Spaniers nicht beeinflussen. "Egal ob ein Jahr, zwei Jahre oder drei", sagte Raul. Wichtig sei, "weiter Fußball zu spielen". Momentan verspüre er "keinerlei Druck. Ich hoffe aber, dass es schnell geht. Mein Kopf ist einzig und alleine bei Schalke 04."

Ausschlaggebend für seine Entscheidung sei vor allem seine Familie. "Das ist das wichtigste. Alle Bedingungen müssen passen." Trainer Huub Stevens lobte auch die menschlichen Qualitäten: "Auch in der Truppe ist er wichtig." Raul spielt seit 2010 auf Schalke.

Raul im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung