Donnerstag, 26.01.2012

Nach zweieinhalb Jahren

Bobadilla von Mönchengladbach nach Bern

Raul Bobadilla wird den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach nach zweieinhalb Jahren verlassen und mit sofortiger Wirkung zum Schweizer Erstligisten Young Boys Bern wechseln.

Raul Bobadilla wechselt in die Schweiz
© Getty
Raul Bobadilla wechselt in die Schweiz

Wie die Borussia am Montag offiziell mitteilte, stehe nur noch das Ergebnis der sportmedizinischen Untersuchung aus, die am Freitag in Bern vorgenommen wird.

Der 24 Jahre alte Stürmer aus Argentinien kam im Juli 2009 zum fünfmaligen deutschen Meister und erzielte in 59 Punktspielen acht Tore. Über die finanziellen Modalitäten machte Mönchengladbach keine Angaben.

"Für Raul wäre es auch in der Rückrunde schwierig geworden, bei uns auf viele Einsätze in der Startelf zu kommen, deshalb ist der Transfer zum jetzigen Zeitpunkt für ihn sinnvoll", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Raul Bobadilla im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Almamy Toure besitzt noch einen Vertrag bis 2020 bei Monaco

Medien: FC Bayern beobachtet Traore

Borussia Möchengladbach droht eine Geldstrafe

DFB-Kontrollausschuss ermittelt wegen Banner im Gladbach-Block

John Anthony Brooks kann sich einen Wechsel vorstellen

Brooks träumt von der Premier League: "Wechsel ist vorstellbar"


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.