Fussball

Helmes-Wechsel zur Eintracht geplatzt

SID
Patrick Helmes muss weiter beim VfL Wolfsburg bleiben
© Imago

Der Wechsel von Stürmer Patrick Helmes vom VfL Wolfsburg zu Eintracht Frankfurt ist gescheitert. Das teilte die Frankfurter am Dienstagabend kurz nach Transferschluss auf ihrer Homepage mit.

"Eintracht Frankfurt hat bis zum Ende des Transferfenster am heutigen Tage im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten alles versucht, um den Spieler Patrick Helmes zu verpflichten", teilte Eintrachts Sportdirektor Bruno Hübner mit: "Doch aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen konnte dieser Wechsel nicht realisiert werden."

Helmes, der zuletzt in den Planungen von Wolfsburgs Trainer Felix Magath keine Rolle mehr gespielt hatte und auch nicht mit in das Trainingslager nach Dubai geflogen war, galt als Wunschkandidat bei den Hessen.

Patrick Helmes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung