Fussball

Zerrung: Abdellaoue unterbricht Vorbereitung

SID
Mohammed Abdellaoue geht seit 2010 für Hannover 96 auf Torejagd
© Getty

Mohammed Abdellaoue von Hannover 96 hat die Rückrundenvorbereitung wegen einer Oberschenkelzerrung unterbrochen und ist damit schon der vierte Ausfall bei den Niedersachsen.

Der 26-Jährige musste am Sonntag im Testspiel im portugiesischen Portimao gegen den 1. FC Köln (1:1) in der 38. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Wie lange der Torjäger ausfällt, ist unklar. Zuletzt mussten bereits Carlitos, Henning Hauger und Christian Schulz verletzt ihre Vorbereitung unterbrechen.

Mohammed Abdellaoue im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung