Mittwoch, 11.01.2012

Auch Wolfsburg holt 13-Jährigen

Michel Platini kritisiert Transfers Minderjähriger

Nachdem 1899 Hoffenheim und nun auch der VfL Wolfsburg je einen 13-jährigen Spieler verpflichtet haben, äußerte sich UEFA-Präsident Michel Platini zu Transfers von Minderjährigen und kritisierte dieses Vorgehen.

Michel Platini steht Transfers Minderjähriger skeptisch gegenüber, kann aber nichts dagegen tun
© Getty
Michel Platini steht Transfers Minderjähriger skeptisch gegenüber, kann aber nichts dagegen tun
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Platini drückte sein Missfallen aus: "Ich bin grundsätzlich gegen den Transfer von Minderjährigen."

Allerdings räumte er auch ein, dass es in jedem Land Regeln dazu gebe "und diese sind zu respektieren. Wenn die Regeln eingehalten worden sind, kann man nichts dagegen machen."

Auch Wolfsburg holt 13-Jährigen

Am Dienstag sorgte die Meldung, dass 1899 Hoffenheim den 13 Jahre alten Nico Franke verpflichtet hatte, für Aufsehen.

Am Mittwoch nun hat der VfL Wolfsburg laut "Bild" mit Alexander Laukart vom FC St. Pauli ebenfalls einen 13-Jährigen unter Vertrag genommen.

Der Kader des VfL Wolfsburg im Überblick

VfL Wolfsburg: Die Neuzugänge in der Winterpause
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
© Getty
1/8
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko.html
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
© Getty
2/8
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=2.html
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
© Getty
3/8
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=3.html
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
© imago
4/8
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=4.html
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
© Getty
5/8
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=5.html
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
© Getty
6/8
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=6.html
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
© Imago
7/8
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=7.html
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
© Getty
8/8
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=8.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Andries Jonker: Welchen Plan hat er im Sinn, um mit dem VfL Wolfsburg die Liga zu halten?

Vor Relegation gegen Braunschweig: VfL-Coach Jonker beschwört "Geist von De Lutte"

Riechedly Bazoer wird für die entscheidenden Relegationsspiele nicht mitwirken können.

Wolfsburgs Bazoer muss am Knie operiert werden

Der VfL Wolfsburg reist vor der Bundesliga-Relegation gegen Eintracht Braunschweig ins Trainingslager

Wolfsburg vor Relegation ins Trainingslager


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.