Dienstag, 31.01.2012

Umgang mit dem Star "eine Frechheit"

Scholl fordert mehr Respekt für Ballack

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mehmet Scholl hat den Umgang mit Michael Ballack scharf kritisiert: "Was mit Ballack passiert, ist eine Frechheit", sagte der 41-Jährige der "Bild". Seine Kritik richtete Scholl auch an Bayer Leverkusens Trainer Robin Dutt: "Das Problem ist, dass er nicht mehr geschützt wird. Nicht mal vom eigenen Trainer."

Mehmet Scholl (l.) und Michael Ballack spielten von 2002 bis 2006 beim FC Bayern zusammen
© Getty
Mehmet Scholl (l.) und Michael Ballack spielten von 2002 bis 2006 beim FC Bayern zusammen

Scholl spielte zwischen 2002 und 2006 gemeinsam mit Ballack für Bayern München. Seine Rückendeckung für den früheren Kapitän der Nationalelf sei aber kein Freundschaftsdienst, betonte Scholl: "Überhaupt nicht. Wir hatten auch zu Bayern-Zeiten nicht viel miteinander zu tun. Ich finde es einfach unpassend, dass seine großartige Karriere mit vielen Titeln auf den aktuellen Ist-Zustand reduziert wird."

Ballack ist insgesamt 98-mal für die deutsche Nationalmannschaft aufgelaufen, wurde 2002 Vizeweltmeister, gewann unter anderem die englische Meisterschaft mit dem FC Chelsea und mehrmals die deutsche Meisterschaft mit Bayern München.

"Michael Ballack war schon immer unbequem und eigen"

"Wir müssen im deutschen Fußball mal davon wegkommen, immer alles und jeden gleich behandeln zu wollen. Wer viel geleistet hat, der verdient mehr Respekt und Anerkennung. Und damit sollte man bei Michael Ballack anfangen", sagte Scholl.

Der ARD-Fußball-Experte räumte zwar auch ein, dass sich Ballack "nicht perfekt" verhalte, sagte jedoch: "Michael Ballack war schon immer unbequem und eigen. Aber das sind im Fußball durchaus positive Attribute."

Seit Tagen gibt es in Leverkusen Wirbel um den 35-Jährigen, nachdem Bayers Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser das Projekt Ballack für gescheitert erklärt hatte. Man werde die letzten drei Monate "professionell abwickeln", hatte Holzhäuser gesagt. Am vergangenen Samstag saß Ballack beim 1:1 in Bremen 90 Minuten lang auf der Bank.

Michael Ballack im Steckbrief

Michael Ballack - Seine Karriere in Bildern
Sein Bundesliga-Debüt gab Michael Ballack am 19. September 1997 für den 1. FC Kaiserslautern. Zuvor spielte er für den Chemnitzer FC
© Getty
1/18
Sein Bundesliga-Debüt gab Michael Ballack am 19. September 1997 für den 1. FC Kaiserslautern. Zuvor spielte er für den Chemnitzer FC
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone.html
1999 wechselte er nach Leverkusen und schaffte den Durchbruch. Bittersüßes Highlight seiner Zeit bei Bayer war das Jahr 2002
© Getty
2/18
1999 wechselte er nach Leverkusen und schaffte den Durchbruch. Bittersüßes Highlight seiner Zeit bei Bayer war das Jahr 2002
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=2.html
Drei Titel waren zum Greifen nahe, am Ende verspielte Bayer Meisterschaft, Pokal und Champions League
© Getty
3/18
Drei Titel waren zum Greifen nahe, am Ende verspielte Bayer Meisterschaft, Pokal und Champions League
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=3.html
2002 schoss Ballack Deutschland ins WM-Finale. Dort fehlte er gelbgesperrt. Es hieß: Ballack habe sich für das Team geopfert
© Getty
4/18
2002 schoss Ballack Deutschland ins WM-Finale. Dort fehlte er gelbgesperrt. Es hieß: Ballack habe sich für das Team geopfert
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=4.html
Nach der WM der nächste Karriereschritt für Ballack. Er wechselt zum Rekordmeister Bayern München
© Getty
5/18
Nach der WM der nächste Karriereschritt für Ballack. Er wechselt zum Rekordmeister Bayern München
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=5.html
Mit den Bayern wird Ballack insgesamt je dreimal deutscher Meister und Pokalsieger. Hier feiert er den Meistertitel 2005
© Getty
6/18
Mit den Bayern wird Ballack insgesamt je dreimal deutscher Meister und Pokalsieger. Hier feiert er den Meistertitel 2005
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=6.html
Bei der WM 2006 im eigenen Land scheitert der Capitano mit dem DFB-Team erst im Halbfinale und wird letztlich umjubelter Dritter
© Getty
7/18
Bei der WM 2006 im eigenen Land scheitert der Capitano mit dem DFB-Team erst im Halbfinale und wird letztlich umjubelter Dritter
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=7.html
Im Anschluss an die Weltmeisterschaft wird Michael Ballack zum Legionär. Er wechselt auf die Insel zum FC Chelsea
© sid
8/18
Im Anschluss an die Weltmeisterschaft wird Michael Ballack zum Legionär. Er wechselt auf die Insel zum FC Chelsea
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=8.html
Ballack setzt sich auch dort im Starensamble durch. Die extrem hohen Erwartungen können die Blues aber nicht ganz erfüllen
© Getty
9/18
Ballack setzt sich auch dort im Starensamble durch. Die extrem hohen Erwartungen können die Blues aber nicht ganz erfüllen
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=9.html
Der Champions-League-Titel bleibt Ballack bis heute verwehrt. Immerhin feiert er mit den Blues 2010 das Double
© Imago
10/18
Der Champions-League-Titel bleibt Ballack bis heute verwehrt. Immerhin feiert er mit den Blues 2010 das Double
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=10.html
Bitter endet auch das CL-Finale 2008. Gegen den Erzrivalen ManUnited setzte es eine 6:7-Niederlage nach Elfmeterschießen
© Getty
11/18
Bitter endet auch das CL-Finale 2008. Gegen den Erzrivalen ManUnited setzte es eine 6:7-Niederlage nach Elfmeterschießen
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=11.html
Im DFB-Team ist Ballack aber sechs Jahre lang der unumstrittene Leader. Bei der EM 2008 scheitert das DFB-Team erst im Finale
© Getty
12/18
Im DFB-Team ist Ballack aber sechs Jahre lang der unumstrittene Leader. Bei der EM 2008 scheitert das DFB-Team erst im Finale
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=12.html
Sein privates Glück findet Michael Ballack im Sommer 2008 durch die Hochzeit mit Simone. Die beiden haben drei Kinder
© Getty
13/18
Sein privates Glück findet Michael Ballack im Sommer 2008 durch die Hochzeit mit Simone. Die beiden haben drei Kinder
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=13.html
Die Quali für die WM 2010 läuft nicht reibungslos. Kritik an Löw, Watsch'n von Poldi. Ballack beißt sich dennoch durch
© Getty
14/18
Die Quali für die WM 2010 läuft nicht reibungslos. Kritik an Löw, Watsch'n von Poldi. Ballack beißt sich dennoch durch
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=14.html
Der Moment, der den Traum von Ballacks dritter WM zerstörte: Boateng foult den Capitano, der muss die WM verletzt absagen
© Getty
15/18
Der Moment, der den Traum von Ballacks dritter WM zerstörte: Boateng foult den Capitano, der muss die WM verletzt absagen
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=15.html
Im Juli 2010 wechselte Ballack zurück nach Leverkusen. Er unterschrieb für zwei Jahre bis 2012
© Getty
16/18
Im Juli 2010 wechselte Ballack zurück nach Leverkusen. Er unterschrieb für zwei Jahre bis 2012
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=16.html
Am 16. Juni 2011 verkündet Bundestrainer Löw Ballacks Aus in der Nationalmannschaft
© Getty
17/18
Am 16. Juni 2011 verkündet Bundestrainer Löw Ballacks Aus in der Nationalmannschaft
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=17.html
Am 2. Oktober 2012 gab Ballack schließlich sein endgültiges Karriereende als aktiver Fußballer bekannt
© Getty
18/18
Am 2. Oktober 2012 gab Ballack schließlich sein endgültiges Karriereende als aktiver Fußballer bekannt
/de/sport/diashows/michael-ballack-karriere/chemnitzer-fc-fc-kaiserslautern-bayer-leverkusen-fc-bayern-muenchen-fc-chelsea-capitano-simone,seite=18.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.