Dienstag, 24.01.2012

Stürmer hatte Lungenprobleme

Mandzukic zurück im Training

Mario Mandzukic wird dem VfL Wolfsburg im Auswärtsspiel beim deutschen Rekordmeister Bayern München am Samstag wohl wieder zur Verfügung stehen.

Mario Mandzukic steht gegen Bayern München vor seinem Comeback nach Lungenproblemen
© Getty
Mario Mandzukic steht gegen Bayern München vor seinem Comeback nach Lungenproblemen

Der kroatische Nationalspieler, der in dieser Saison in der Bundesliga bereits achtmal getroffen hat, kehrte am Dienstag ins Mannschaftstraining des VfL zurück. Den Rückrunden-Auftakt gegen Köln (1:0) hatte Mandzukic wegen Lungenproblemen noch verpasst. Nach einem Zusammenprall in einem Testspiel hatte der 25 Jahre alte Stürmer wiederholt Blut gespuckt.

Unklar ist weiterhin, ob Vierinha ebenfalls rechtzeitig fit wird. Der portugiesische Neuzugang musste gegen Köln zur Halbzeit mit Adduktorenproblemen ausgewechselt werden. In der Partie hatte der dribbelstarke Rechtsaußen bis dahin in der ungewohnten Rolle als zentraler Stürmer wenig Akzente gesetzt.

Mario Mandzukic im Steckbrief

VfL Wolfsburg: Die Neuzugänge in der Winterpause
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
© Getty
1/8
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko.html
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
© Getty
2/8
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=2.html
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
© Getty
3/8
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=3.html
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
© imago
4/8
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=4.html
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
© Getty
5/8
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=5.html
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
© Getty
6/8
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=6.html
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
© Imago
7/8
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=7.html
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
© Getty
8/8
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
/de/sport/diashows/1201/Fussball/vfl-wolfsburg-neuzugaenge/felipe-lopes-petr-jiracek-giovanni-sio-ibrahim-sissoko,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.