Fussball

"Es geht langsam aufwärts"

SID
Köln-Idol Lukas Podolski befindet sich nach eigenen Aussagen auf dem Wege der Besserung
© Getty

Lukas Podolski ist auf dem Wege der Besserung. Im Trainingslager des Bundesligisten 1. FC Köln im portugiesischen Portimao stieg der Stürmer nach seiner Knöchelverletzung für 45 Minuten aufs Fahrrad.

"Es geht langsam aufwärts", teilte Podolski, mit 14 Treffern der erfolgreichste Kölner Torschütze der Hinrunde, via Facebook mit.

Ob es für den Rückrundenstart am 21. Januar beim VfL Wolfsburg reicht, ist aber noch offen. "Hoffe, ich kann in den nächsten Tagen mein Programm steigern", schrieb der 26-Jährige zu seinen Trainingsplanungen in den nächsten Tagen.

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung