Fussball

Julian Koch verlängert in Dortmund

SID
Julian Koch zog sich in der letzten Saison einen Kreuzbandriss zu
© Getty

Junioren-Nationalspieler Julian Koch wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim deutschen Meister Borussia Dortmund verlängern. "Wir haben uns auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Wenn wir zurück sind, werde ich einen neuen Jahresvertrag unterschreiben", sagte der 21-Jährige im Trainingslager der Dortmunder im spanischen La Manga. Koch arbeitet an seinem Comeback nach fast einjähriger Verletzungspause.

Koch arbeitet an seinem Comeback nach fast einjähriger Verletzungspause.

Der Rechtsverteidiger war bis zum Ende der vergangenen Saison an den MSV Duisburg ausgeliehen und hatte sich im Februar 2011 beim Auswärtsspiel des MSV bei Rot-Weiß Oberhausen einen Kreuzbandriss zugezogen.

Amputation des Unterschenkels drohte

Wegen eines nachfolgenden Kompartmentsyndroms drohte Koch zwischenzeitlich sogar die Amputation des rechten Unterschenkels.

Derzeit absolviert der Defensivspieler Lauftraining und will Ende Februar wieder in das Mannschaftstraining einsteigen.

Julian Koch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung