Sonntag, 15.01.2012

DFB stärkt Babak Rafati den Rücken

Tür für Babak Rafati bleibt offen

In der Wahrnehmung der Öffentlichkeit tauchen Schiedsrichter meist nur auf, wenn sie Fehler machen. In der abgelaufenen Bundesliga-Hinrunde bestimmte jedoch vor allem der Suizidversuch von Babak Rafati die Schlagzeilen und die psychische Belastung der Referees rückte in den Mittelpunkt.

Herbert Fandel ist mit den Schiedsrichter-Leistungen in der Hinrunde zufrieden
© Getty
Herbert Fandel ist mit den Schiedsrichter-Leistungen in der Hinrunde zufrieden

Um all diese Themen - und mehr als 1.600 Spielszenen - aufzuarbeiten, kamen die Spitzenschiedsrichter des Deutschen Fußball-Bundes für drei Tage bis Sonntag in Mainz zu ihrer turnusgemäßen Halbzeittagung zusammen.

Rein sportlich zog Herbert Fandel ein positives Fazit: "Die Spielleitungen waren sehr, sehr gut", sagte der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichterkommission, auch wenn es in der Mitte der Hinrunde bei den Leistungen eine "kleine Delle" gegeben habe.

Verbesserungsbedarf sehen die Verantwortlichen beim Abseits und der einheitlichen Bewertung von Strafraumsituationen. "Die Zusammenarbeit der Schiedsrichterteams untereinander ist sicher noch verbesserungswürdig", führte Lutz Michael Fröhlich, DFB-Abteilungsleiter Schiedsrichter, außerdem noch an.

Psychische Belastungen als ein Hauptthema

Unter dem Eindruck des Suizidversuchs von Schiedsrichter Babak Rafati vor dem Bundesligaspiel Köln gegen Mainz im November vergangenen Jahres rückten auf einem solchen Treffen erstmals die Themen Druck und psychische Belastungen auf die Agenda. "Auf uns ist einiges eingeprasselt", sagte FIFA-Schiedsrichter Felix Brych.

Psychologe Marco Nill referierte über Stress, Burnout und Depressionen. Diesen Themen wird nun mehr Bedeutung beigemessen. "Die Leistung des Schiedsrichters ist ein sensibles Gebilde. Es lag ein enormer Druck auf den Schiedsrichtern", sagte Fandel und fügte hinzu: "Es ist unsere Pflicht, dieses Thema nicht außen vorzulassen."

Men in Black - die Bundesliga-Schiedsrichter
Christian Dingert befindet sich in seiner zweiten Saison als Bundesliga-Schiedsrichter. Der 30-Jährige ist gelernter Diplom-Verwaltungswirt
© Getty
1/20
Christian Dingert befindet sich in seiner zweiten Saison als Bundesliga-Schiedsrichter. Der 30-Jährige ist gelernter Diplom-Verwaltungswirt
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe.html
Deniz Aytekin ist seit 2008 Bundesliga-Schiedsrichter. Der Betriebswirt ist mit seinen 1,97 Meter alleine wegen seiner Größe Herr der Lage
© Getty
2/20
Deniz Aytekin ist seit 2008 Bundesliga-Schiedsrichter. Der Betriebswirt ist mit seinen 1,97 Meter alleine wegen seiner Größe Herr der Lage
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=2.html
Felix Brych pfeift seit 8 Jahren Bundesliga. Der Jurist aus München kommt vom SV am Hart München
© Getty
3/20
Felix Brych pfeift seit 8 Jahren Bundesliga. Der Jurist aus München kommt vom SV am Hart München
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=3.html
Felix Zwayer geht mit 30 Jahren bereits in seine dritte Bundesliga-Saison. In seiner Freizeit fährt der Immobilienkaufmann gerne Ski
© Getty
4/20
Felix Zwayer geht mit 30 Jahren bereits in seine dritte Bundesliga-Saison. In seiner Freizeit fährt der Immobilienkaufmann gerne Ski
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=4.html
Florian Meyer gehört zu den erfahrenen Referees. Seit 1999 pfeift er Bundesliga. Ansonsten leitet der Niedersachse eine Kanzlei
© Getty
5/20
Florian Meyer gehört zu den erfahrenen Referees. Seit 1999 pfeift er Bundesliga. Ansonsten leitet der Niedersachse eine Kanzlei
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=5.html
Günter Perl kommt aus Pullach bei München und ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann. Seit 2005 pfeift er in der ersten Liga
© Getty
6/20
Günter Perl kommt aus Pullach bei München und ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann. Seit 2005 pfeift er in der ersten Liga
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=6.html
Guido Winkmann ist seit 2008 Bundesliga-Schiedsrichter. Der Polizeibeamte pfeift für den FV Niederrhein
© Getty
7/20
Guido Winkmann ist seit 2008 Bundesliga-Schiedsrichter. Der Polizeibeamte pfeift für den FV Niederrhein
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=7.html
Dr. Jochen Drees ist im richtigen Leben Mediziner und leitet seit 2005 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse
© Getty
8/20
Dr. Jochen Drees ist im richtigen Leben Mediziner und leitet seit 2005 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=8.html
Der Rottenburger Knut Kircher pfeift seit 2002 in der Bundesliga. In seiner Freizeit fährt der Maschinenbauingenieur gerne Ski und Fahrrad
© Getty
9/20
Der Rottenburger Knut Kircher pfeift seit 2002 in der Bundesliga. In seiner Freizeit fährt der Maschinenbauingenieur gerne Ski und Fahrrad
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=9.html
Manuel Gräfe wurde zum Schiedrichter des Jahres 2010/11 gewählt. Seit 2004 pfeift der 37-Jährige in der Bundesliga, seit 2007 ist er auch für die FIFA aktiv
© Getty
10/20
Manuel Gräfe wurde zum Schiedrichter des Jahres 2010/11 gewählt. Seit 2004 pfeift der 37-Jährige in der Bundesliga, seit 2007 ist er auch für die FIFA aktiv
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=10.html
Relativ frisch in der Bundesliga ist Schiedsrichter Marco Fritz. Der Bankkaufmann aus Korb pfeift seit 2009 in der höchsten Spielklasse
© Getty
11/20
Relativ frisch in der Bundesliga ist Schiedsrichter Marco Fritz. Der Bankkaufmann aus Korb pfeift seit 2009 in der höchsten Spielklasse
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=11.html
Veranstaltungsmanager Markus Schmidt hat auch schon in der südkoreanischen Liga gepfiffen. Seit 2003 leitet der Hobby-Minigolfer Spiele der Bundesliga
© Getty
12/20
Veranstaltungsmanager Markus Schmidt hat auch schon in der südkoreanischen Liga gepfiffen. Seit 2003 leitet der Hobby-Minigolfer Spiele der Bundesliga
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=12.html
Im Januar 2010 wurde Markus Wingenbach in den Kreis der Bundesliga-Schiedsrichter aufgenommen. Hauptberuflich ist der 1,94m-Hüne Student für Mathematik und Sport
© Getty
13/20
Im Januar 2010 wurde Markus Wingenbach in den Kreis der Bundesliga-Schiedsrichter aufgenommen. Hauptberuflich ist der 1,94m-Hüne Student für Mathematik und Sport
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=13.html
Einer der erfahrensten DFB-Schiedsrichter ist Michael Weiner. Der Giesener pfiff 2000 das erste Mal in der Bundesliga. Seit 2002 ist er auch für die FIFA aktiv
© Getty
14/20
Einer der erfahrensten DFB-Schiedsrichter ist Michael Weiner. Der Giesener pfiff 2000 das erste Mal in der Bundesliga. Seit 2002 ist er auch für die FIFA aktiv
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=14.html
Auch Peter Gagelmann ist seit 2000 Bundesliga-Schiri. Auslandserfahrungen sammelte er in Südkorea und Saudi-Arabien
© Getty
15/20
Auch Peter Gagelmann ist seit 2000 Bundesliga-Schiri. Auslandserfahrungen sammelte er in Südkorea und Saudi-Arabien
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=15.html
Der Münchner Peter Sippel ist seit 2000 Schiedsrichter in der Bundesliga. Regelmäßig pfeift der Diplom-Betriebswirt auch in der Stars-League in Katar
© Getty
16/20
Der Münchner Peter Sippel ist seit 2000 Schiedsrichter in der Bundesliga. Regelmäßig pfeift der Diplom-Betriebswirt auch in der Stars-League in Katar
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=16.html
Erst seit 2011 wird Robert Hartmann als Schiedsrichter in der Bundesliga eingesetzt. Der Diplom-Betriebswirt hat vorher vier Jahre lang Spiele der 2. Liga geleitet
© Getty
17/20
Erst seit 2011 wird Robert Hartmann als Schiedsrichter in der Bundesliga eingesetzt. Der Diplom-Betriebswirt hat vorher vier Jahre lang Spiele der 2. Liga geleitet
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=17.html
Ein Urgestein der Bundesliga ist FIFA-Referee Thorsten Kinhöfer. Der Westfale ist in seiner Freizeit passionierter Skat-Spieler - kennt sich also mit Karten aus
© Getty
18/20
Ein Urgestein der Bundesliga ist FIFA-Referee Thorsten Kinhöfer. Der Westfale ist in seiner Freizeit passionierter Skat-Spieler - kennt sich also mit Karten aus
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=18.html
Tobias Welz ist hauptberuflich Polizist und seit 2010 Bundesliga-Schiedsrichter. Der Wiesbadener hält sich in seiner Freizeit gerne durch Jogging und Fitness fit
© Getty
19/20
Tobias Welz ist hauptberuflich Polizist und seit 2010 Bundesliga-Schiedsrichter. Der Wiesbadener hält sich in seiner Freizeit gerne durch Jogging und Fitness fit
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=19.html
Das Aushängeschild der DFB-Schiedsrichter: Wolfgang Stark. Er pfiff auch schon bei der WM in Südafrika und bei Olympia in Peking. Seit 1997 pfeift er in der Bundesliga
© Getty
20/20
Das Aushängeschild der DFB-Schiedsrichter: Wolfgang Stark. Er pfiff auch schon bei der WM in Südafrika und bei Olympia in Peking. Seit 1997 pfeift er in der Bundesliga
/de/sport/diashows/1109/schiedsrichter-in-der-bundesliga/schiedsrichter-erste-liga-jochen-drees-florian-meyer-deniz-aytekin-babak-rafati-manuel-graefe,seite=20.html
 

Aktuell befindet sich der Hannoveraner Rafati in Behandlung. Kontakt zum Betroffenen habe es seit dem Vorfall nur indirekt gegeben. "Einziges Ziel ist es, dass er wieder gesund wird, dass er glücklich wird", sagte Fandel. Die Entscheidung, ob und wann Rafati in den Spielbetrieb zurückkehren wird, treffe dieser alleine.

Daher werde seine Stelle vorerst nicht neu besetzt. Lediglich der Platz des Esseners Marc Seemann werde vom bisherigen Zweitligaschiedsrichter Tobias Stieler aus Obertshausen übernommen.

Zukunft von Michael Kempter offen

Eine Entscheidung über die sportliche Zukunft von Michael Kempter durch den Verband wird frühestens im April gefällt. Eine baldige Rückkehr auf die Bundesligabühne schloss Fandel aus, weil Kempter aufgrund seiner Auseinandersetzungen mit dem ehemaligen Schiedsrichter-Obmann Manfred Amerell seit nunmehr zwei Jahren kein Spiel mehr gepfiffen habe.

Das von FIFA-Präsident Joseph Blatter befürwortete Modell des Profischiedsrichters lehnt Fandel weiterhin ab: "Wir sind der Überzeugung, dass wir dadurch keine besseren Schiedsrichter bekommen", sagte der ehemalige Spielleiter.

Tor-Kamera befürwortet

Die Einführung einer Tor-Kamera würde er begrüßen und erhält dabei Unterstützung von den Aktiven: "Es wäre super, wenn die Tor-Kamera kommt und für uns eine große Hilfe. Entweder ist der Ball drin, oder nicht."

Es würde den Druck auf ihn und seine Kollegen sicherlich ein wenig verringern.

Bundesliga: Ergebnisse & Tabelle


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.