Katarischer Erstligist SC Sailiya wartet

Bayern bestreiten Testspiel gegen Stielike-Team

SID
Mittwoch, 04.01.2012 | 13:19 Uhr
Für Philipp Lahm (r.) sind Testspiele das beste Training
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bayern München wird während seines Trainingslagers in Doha (Katar) ein drittes Testspiel bestreiten. Zusätzlich zu den bisher geplanten Partien trifft der deutsche Rekordmeister am Donnerstagabend (15.30 Uhr deutscher Zeit) auf der Anlage Aspire Academy for Sports Excellence auf den katarischen Erstligisten SC Sailiya. Trainer der Mannschaft aus Doha ist der ehemalige deutsche Nationalspieler Uli Stielike.

"Spielen ist immer gut. Ein besseres Training gibt es nicht", sagte Kapitän Philipp Lahm am Mittwoch.

Am Samstag (19 Uhr) trifft das Team von Trainer Jupp Heynckes zudem auf Al Ahly-Kairo. Am kommenden Dienstag ist ein Testspiel in Neu-Delhi gegen die indische Nationalmannschaft geplant.

Der FC Bayern im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung