Wadenprobleme beim Spanier

Schalke bangt um Einsatz von Raul in Köln

SID
Donnerstag, 26.01.2012 | 14:11 Uhr
Raul droht gegen Köln auszufallen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bundesligist Schalke 04 bangt um einen Einsatz von Mittelfeldspieler Raul im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln.

Der Spanier musste am Donnerstag wegen einer Wadenverhärtung mit dem Training aussetzen. "Wenn er ausfällt, haben wir ein großes Problem", sagte Trainer Huub Stevens.

Sicher fehlen wird bei der Partie Alexander Baumjohann, der sich beim 3:1 gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Samstag eine Adduktorenverletzung zugezogen hatte.

Stürmer Jefferson Farfan ist nach langer Verletzungspause wieder in das Mannschaftstraining zurückgekehrt, aber ein Einsatz des Peruaners käme laut Stevens "viel zu früh".

Raul im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung