DFL steigert Auslandseinnahmen deutlich

SID
Montag, 30.01.2012 | 13:30 Uhr
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert sieht guten Zeiten entgegen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird ihre Einnahmen aus der internationalen Vermarktung ab 2012 deutlich steigern. Demnach können in der kommenden Rechteperiode (2012/13 bis 2014/15) laut Geschäftsführer Christian Seifert "nach aktuellen Hochrechnungen auf Basis bestehender Verträge über 70 Millionen Euro jährlich erlöst werden".

In der vorangegangenen Dreijahres-Periode hatte die DFL durch ihre Auslandsvermarktung im Durchschnitt 47,2 Millionen Euro jährlich erwirtschaftet.

Die Eigenvermarktung durch die DFL-Tochter DFL Sports Enterprises habe sich bewährt, sagte Seifert in Frankfurt am Main: "Die Bundesliga-Erlöse aus der internationalen Vermarktung wachsen stärker als die der anderen Top-Ligen."

Weiterer Baustein für die Zukunft sei die Erschließung des asiatischen Marktes, wofür die DFL ab dem ersten Halbjahr 2012 eine Repräsentanz in Singapur eröffnen wird. "Hier sind wir näher an unseren Medienpartnern", erklärte Seifert.

Das Büro soll sich der Vermarktung in den 40 Ländern der Region Asien-Pazifik mit zunächst zwei Mitarbeitern widmen.

Die Bundesliga-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung