Voraussichtlich längere Wochen Pause

Schalker Höwedes erleidet Jochbeinbruch

SID
Samstag, 21.01.2012 | 18:47 Uhr
Benedikt Höwedes musste in der 43. Minute ausgewechselt werden
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Benedikt Höwedes hat beim 3:1 (1:0)-Sieg des FC Schalke 04 gegen den VfB Stuttgart einen Jochbeinbruch erlitten. Höwedes befindet sich im Krankenhaus in Recklinghausen und wird voraussichtlich bis zu sechs Wochen ausfallen.

Der Verteidiger und sein Teamkollegen Marco Höger waren in der 32. Minute bei einem Kopfball mit den Gesichtern zusammengeprallt.

In der 43. Minute wurde der 23 Jahre alte Kapitän der Gelsenkirchener gegen Christoph Metzelder ausgewechselt.

Benedikt Höwedes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung