Leihe bis zum Saisonende

Kroate Corluka wechselt zu Bayer Leverkusen

SID
Dienstag, 31.01.2012 | 16:22 Uhr
Vedran Corluka (r.) wechselt zu Bayer Leverkusen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bayer Leverkusen hat am Dienstag noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der kroatische Nationalspieler Vedran Corluka soll die Defensive des Champions-League-Achtelfinalisten verstärken.

Der 25 Jahre alte rechte Außenverteidiger wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom englischen Erstligisten Tottenham Hotspur nach Leverkusen. Bayer sicherte sich zudem eine Option auf eine längerfristige Bindung.

"Mit dieser Verpflichtung schaffen wir eine personelle Alternative auf hohem Niveau. Vedran Corluka ist ein gestandener Profi, der unserer Mannschaft sofort einen Qualitätsschub geben kann", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Laut Sportdirektor Rudi Völler passe Corluka mit der Erfahrung von 52 Länderspielen genau in das Leverkusener Anforderungsprofil.

"Er ist nicht nur auf der rechten Seite einsetzbar, sondern auch als Innen- oder linker Außenverteidiger. Wir sind sehr froh, dass wir diese Verpflichtung realisieren konnten", sagte Völler.

Vedran Corluka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung