Nürnberg leiht US-Nationalspieler Gonzalez aus

SID
Donnerstag, 05.01.2012 | 16:51 Uhr
Innenverteidiger Omar Gonzalez gewann mit der Los Angeles Galaxy den MLS Cup
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Der 1. FC Nürnberg hat bis Mitte Februar den US-Nationalspieler Omar Gonzalez vom amtierenden Meister Los Angeles Galaxy ausgeliehen.

Danach wollen die Verantwortlichen um Trainer Dieter Hecking entscheiden, ob sie den 23 Jahre alten Innenverteidiger weiter verpflichten. Am Donnerstag hatte Gonzalez erstmals mit der Mannschaft im türkischen Belek trainiert.

"Wir sind froh, dass Omar mit uns ins Trainingslager geflogen ist", sagte Nürnbergs Manager Martin Bader am Donnerstag in Belek.

"Müssen überall gut besetzt sein"

Gonzalez, der in der abgelaufenen Saison zum besten Defensivspieler in der MLS gewählt wurde, soll nach Möglichkeit Philipp Wollscheid ersetzen, der zur nächsten Saison nach Leverkusen wechselt.

"Wir müssen auf dieser Position gut besetzt sein", sagte Bader.

Der Kader des FCN im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung