Nürnberger Klose fällt verletzt aus

SID
Samstag, 07.01.2012 | 11:53 Uhr
Timm Klose zog sich im Training einen Muskelfaserriss zu
© Getty

Bundesligist 1. FC Nürnberg wird weiter vom Verletzungspech verfolgt: Nun verletzte sich auch Innenverteidiger Timm Klose.

Nachdem sich Leihspieler Omar Gonzalez von den LA Galaxy bereits in seinem ersten Training das Kreuzband gerissen hat und inzwischen wieder in seine Heimat zurückgekehrt ist, erwischte es nun mit Timm Klose einen weiteren Innenverteidiger.

Der Schweizer erlitt im Trainingslager im türkischen Belek einen Muskelfaseriss im linken Oberschenkel und muss zehn Tage pausieren. Damit fehlt Klose am Samstag auch im ersten von drei Testspielen gegen den Bundesliga-Konkurrenten Borussia Mönchengladbach.

Timm Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung