Muskelfaserriss im Oberschenkel

Balitsch fehlt zum Rückrundenstart

SID
Freitag, 13.01.2012 | 23:04 Uhr
Hanno Balitschs (l.) Debüt für den Club verschiebt sich
© spox
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der 1. FC Nürnberg muss zum Rückrundenstart am kommenden Samstag gegen Hertha BSC Berlin auf Hanno Balitsch verzichten.

Der Neuzugang von Bayer Leverkusen fällt wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel aus. Der 31-Jährige unterzog sich während des Trainingslagers in Belek einer Kernspintomographie.

"Die Verletzung ist leider noch nicht ausgeheilt. Er wird uns sicher gegen Berlin, vielleicht auch noch im zweiten Spiel gegen Hannover fehlen", sagte Trainer Dieter Hecking.

Hanno Balitsch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung