Fussball

Hamburg gewinnt Test in Bielefeld - 96 verliert

Von SPOX
Gojko Kacar erzielte den 1:0-Siegtreffer beim HSV-Erfolg in Bielefeld
© Getty

Der Hamburger SV hat seine weiße Testspiel-Weste gewahrt, hatte bei Arminia Bielefeld aber mehr Mühe als erwartet. Hannover 96 verlor derweil in Portugal gegen den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen. Eine gelungene Premiere im neubenannten Stadion feierte dagegen der SC Freiburg.

Arminia Bielefeld - Hamburger SV 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Kacar (74.)

Fünfter Sieg im fünften Test: Der HSV bleibt auch nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Marbella in der Erfolgsspur. Beim Drittligisten mussten die Fans allerdings bis 16 Minuten vor Schluss warten, ehe Gojko Kacar den Siegtreffer erzielte.

Bielefeld war zuvor mindestens ebenbürtig gewesen, HSV-Keeper Jaroslav Drobny hielt jedoch glänzend.

HSV: Drobny - Diekmeier, Westermann (71. Rajkovic), Bruma (67. Mancienne), Aogo - Rincon (71. Jarolim), Tesche (67. Son) - Jansen (71. Sala), Ilicevic (71. Lam) - Petric (56. Kacar), Guerrero (80. Arslan)

 

Hannover 96 - SC Heerenveen 0:1 (0:1) in Vila Nova de Cacela/Portugal

Tore: 0:1 Narsingh (7.)

96 verlor seinen zweiten Test im Trainingslager durch ein frühes Gegentor von Luciano Narsingh, der schon beim 1. FC Nürnberg und beim FC Schalke 04 ins Gespräch gebracht wurde. Die 96-Offensive blieb ansonsten zu harmlos.

 

SC Freiburg - FC Winterthur 2:1 (0:0)

Tore: 1:0 Caligiuri (65.), 1:1 Sereinig (83.), 2:1 Höhn (86.)

Der SCF hat das erste Spiel nach der Umbenennung des eigenen Stadions gewonnen und damit in der Rückrundenvorbereitung eine weiße Weste gewahrt. Daniel Caligiuri war nach feiner Vorarbeit von Erik Jendrisek erfolgreich, Immanuel Höhn nach einer Ecke. Stefan Reisinger traf nur die Latte (24.).

In den ersten beiden Testspielen unter dem neuen Cheftrainer Christian Streich hatte Freiburg im Rahmen eines Trainingslagers in Spanien gegen KV Mechelen (1:0) und CD Xerez (3:1) gewonnen.

Die Hinrunden-Tabelle der Bundesliga

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung