Dienstag, 24.01.2012

Bundesliga: News und Gerüchte

Medien: Werder vor Verpflichtung von Affolter

Werder Bremen ist bei der Suche nach einem Innenverteidiger offenbar in der Schweiz fündig geworden. Auch in Sachen Wesley tut sich was beim SVW. Der 1. FC Köln sucht derweil einen Back-Up für Milivoje Novakovic.

Francois Affolter (r.), hier im Duell mit Stuttgarts Pawel Pogrebnjak, wechselt wohl nach Bremen
© Imago
Francois Affolter (r.), hier im Duell mit Stuttgarts Pawel Pogrebnjak, wechselt wohl nach Bremen
Bremen, Logo, Wappen

Werder Bremen

Neuer Verteidiger für Werder: Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Sebastian Prödl und dem Verkauf von Andreas Wolf ist es nicht verwunderlich, dass Klaus Allofs auf der Suche nach Verstärkung für die Defensive ist.

"Seit dem Wochenende wird das Thema bei uns verfolgt. Unser nächstes Spiel ist schon Samstag. Bis dahin werden wir weitergekommen sein. Wir sind intensiv dabei. Wir werden auf jeden Fall etwas machen", wird Manager zitiert.

Und Allofs hat offenbar schon etwas getan. Die Schweizer Zeitung "Blick" berichtet, dass Francois Affolter von Young Boys Bern bereits auf dem Weg nach Bremen ist.

Laut "Blick" soll Affolter das Trainingslager der Berner in Spanien abgebrochen haben und von Allofs am Züricher Flughafen abgeholt worden sein. Es geht um ein Leihgeschäft bis Saisonende mit anschließender Kaufoption.

Der schwedische Abwehrmann Alexander Milosevic ist dagegen kein Thema. "Ich bin froh, dass alle momentan mit ihren Spekulationen völlig daneben liegen. Es suchen noch einige andere Vereine, da lege ich doch jetzt nicht unsere Karten auf den Tisch", sagte Allofs.

Der Berater des jungen Schweden bestätigt hingegen, dass Bremen und andere Bundesligisten Interesse an seinem Klienten haben: "Alexander hat großes Interesse, jetzt in die Bundesliga zu wechseln. Werder ist interessiert. Aber auch Hertha und Köln sind an ihm dran." Stockholm fordert angeblich zwei Millionen Euro Ablöse.

Bremens Brasilianer Wesley hingegen steht offenbar vor der Rückkehr in seine Heimat. Wie das brasilianische Sportportal "R7 esportes" berichtet, streiten sich Corinthians und Atletico Mineiro um die Dienste des 24-Jährigen.

Corinthians will den Deal angeblich bis Ende der Woche fix machen, doch Mineiro soll wohl bei Wesley vorn liegen. Bremen will sechs Millionen Euro für den Spieler kassieren.

 

Gladbach, Logo, Wappen

Bor. Mönchengladbach

Bobadilla bleibt wohl: SPOX berichtete, dass der FC Luzern wohl an Raul Bobadilla dran sei. Der schweizerische "Blick" bestätigt jetzt, dass wohl die halbe Super League den Gladbacher Stürmer jagt, doch keiner der Offiziellen kann sich vorstellen, dass ein Wechsel zu Stande kommt.

Murat Yakin, Trainer des FC Luzern auf die Frage, ob er Bobadilla will: "Sehr gerne, aber ich glaube nicht, dass wir ihn bezahlen können."

Auch Ilja Kaenzig, Manager der Young Boys Bern, denkt nicht, dass noch was passiert: "Bobadilla bleibt in Gladbach."

Die besten Bilder der Hinrunde 2011/2012
Die Saison 2011/2012 wird mit dem Spiel Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV eröffnet: 3:1 gewinnt der BVB
© Getty
1/17
Die Saison 2011/2012 wird mit dem Spiel Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV eröffnet: 3:1 gewinnt der BVB
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011.html
In Köln könnte etwas zusammenwachsen: Neu-Trainer Stale Solbakken und Lukas Podolski herzen sich nach dem 2:0-Sieg gegen Hannover 96 am 9. Spieltag
© Getty
2/17
In Köln könnte etwas zusammenwachsen: Neu-Trainer Stale Solbakken und Lukas Podolski herzen sich nach dem 2:0-Sieg gegen Hannover 96 am 9. Spieltag
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=2.html
Letzte Saison noch in der Boy Band, heutzutage Solokünstler: Lewis Holtby. Die Königsblauen spielen in der Hinrunde ganz oben mit
© Getty
3/17
Letzte Saison noch in der Boy Band, heutzutage Solokünstler: Lewis Holtby. Die Königsblauen spielen in der Hinrunde ganz oben mit
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=3.html
Der HSV holt aus den ersten sechs Spielen lediglich einen Punkt - nach dem 6. Spieltag wird Trainer Michael Oenning entlassen
© Getty
4/17
Der HSV holt aus den ersten sechs Spielen lediglich einen Punkt - nach dem 6. Spieltag wird Trainer Michael Oenning entlassen
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=4.html
Steht in der Torschützenliste mal wieder ganz oben: Mario Gomez mit 16 Treffern
© Getty
5/17
Steht in der Torschützenliste mal wieder ganz oben: Mario Gomez mit 16 Treffern
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=5.html
Spielt ab dem 13. Spieltag mit einer Schutzmaske: Schalkes Torjäger Klaas-Jan Huntelaar (14 Hinrunden-Tore)
© Getty
6/17
Spielt ab dem 13. Spieltag mit einer Schutzmaske: Schalkes Torjäger Klaas-Jan Huntelaar (14 Hinrunden-Tore)
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=6.html
Der zweite Maskenmann der Liga: Michael Ballack (r.) spielt zu Saisonbeginn keine Rolle bei Robin Dutt. Im Laufe der Hinrunde ist er für Bayer fast unverzichtbar geworden
© Getty
7/17
Der zweite Maskenmann der Liga: Michael Ballack (r.) spielt zu Saisonbeginn keine Rolle bei Robin Dutt. Im Laufe der Hinrunde ist er für Bayer fast unverzichtbar geworden
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=7.html
Ralf Rangnick tritt vor dem siebten Spieltag von seinem Tranierposten zurück - er leidet unter dem Burnout-Syndrom. Die Schalker Fans wünschen ihm gute Besserung
© Getty
8/17
Ralf Rangnick tritt vor dem siebten Spieltag von seinem Tranierposten zurück - er leidet unter dem Burnout-Syndrom. Die Schalker Fans wünschen ihm gute Besserung
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=8.html
Gladbachs Lebensversicherung: Marco Reus erzielt zehn Tore und bereitet vier weitere in der Hinrunde vor
© spox
9/17
Gladbachs Lebensversicherung: Marco Reus erzielt zehn Tore und bereitet vier weitere in der Hinrunde vor
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=9.html
"Selbst Judas hatte mehr Ehre" - mit diesen Worten wird Manuel Neuer am sechsten Spieltag auf Schalke begrüßt. Der Ex-Kapitän spielt seit dieser Saison für den FC Bayern
© Getty
10/17
"Selbst Judas hatte mehr Ehre" - mit diesen Worten wird Manuel Neuer am sechsten Spieltag auf Schalke begrüßt. Der Ex-Kapitän spielt seit dieser Saison für den FC Bayern
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=10.html
Letzte Saison mussten die Gladbacher den Klassenerhalt noch in der Relegation sichern. Nach der Hinrunde sind sie Vierter. Hier feiern die Fohlen beim Erzrivalen Köln
© Getty
11/17
Letzte Saison mussten die Gladbacher den Klassenerhalt noch in der Relegation sichern. Nach der Hinrunde sind sie Vierter. Hier feiern die Fohlen beim Erzrivalen Köln
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=11.html
Überflieger, Juwel, Golden Boy: Mario Götze sprengt alle Superlative. Er erzielt fünf Tore und gibt fünf Vorlagen in der Hinrunde für Borussia Dortmund
© Getty
12/17
Überflieger, Juwel, Golden Boy: Mario Götze sprengt alle Superlative. Er erzielt fünf Tore und gibt fünf Vorlagen in der Hinrunde für Borussia Dortmund
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=12.html
Ein historischer Elfmeter am 9. Spieltag: Jan-Ingwer Callsen-Bracker (l.) erzielt den Treffer zum ersten Sieg des FC Augsburg in der Bundesligageschichte
© Getty
13/17
Ein historischer Elfmeter am 9. Spieltag: Jan-Ingwer Callsen-Bracker (l.) erzielt den Treffer zum ersten Sieg des FC Augsburg in der Bundesligageschichte
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=13.html
Bremens Claudio Pizarro (r.) scheitert am 17. Spieltag an Schalke-Keeper Lars Unnerstall. Innerhalb der Hinrunde überzeut er aber mit zwölf Toren und sieben Vorlagen
© Getty
14/17
Bremens Claudio Pizarro (r.) scheitert am 17. Spieltag an Schalke-Keeper Lars Unnerstall. Innerhalb der Hinrunde überzeut er aber mit zwölf Toren und sieben Vorlagen
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=14.html
Am 13. Spieltag gewinnt der amtierende Deutsche Meister gegen den Rekordmeister mit 1:0. Hier geht Marcel Schmelzer hart gegen Arjen Robben zur Sache
© Getty
15/17
Am 13. Spieltag gewinnt der amtierende Deutsche Meister gegen den Rekordmeister mit 1:0. Hier geht Marcel Schmelzer hart gegen Arjen Robben zur Sache
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=15.html
Am 19. November wird das Spiel Köln gegen den Mainz abgesagt. Schiedsrichter Babak Rafati wollte sich das Leben nehmen, doch er überlebte
© Getty
16/17
Am 19. November wird das Spiel Köln gegen den Mainz abgesagt. Schiedsrichter Babak Rafati wollte sich das Leben nehmen, doch er überlebte
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=16.html
Am Ende der Hinrunde kommt es zum großen Theater in Berlin. Lügenvorwürfe und Schuldzuweisungen: Markus Babbel wird nach dem 17. Spieltag entlassen
© Getty
17/17
Am Ende der Hinrunde kommt es zum großen Theater in Berlin. Lügenvorwürfe und Schuldzuweisungen: Markus Babbel wird nach dem 17. Spieltag entlassen
/de/sport/diashows/bundesliga-bilder-der-hinrunde-2010-2011/beste-bilder-der-bundesliga-hinrunde-2010-2011,seite=17.html
 

 

FSV Mainz 05, Logo

1. FSV Mainz 05

 

Yilmaz verlässt Mainz: Deniz Yilmaz wird nach Angaben der Münchner "tz" offenbar in die zweite Liga an 1860 München ausgeliehen. Der 23-jährige war zu Beginn der Saison nach Mainz gekommen.

Kurioserweise spielte er am Wochenende im Spiel gegen Leverkusen zum ersten Mal von Beginn an - seine ersten Bundesligaminuten überhaupt für die Mainzer.

Trotzdem steht das Leihgeschäft unmittelbar bevor. "Wir brauchen noch einen variablen Mann für die Offensive", wird Florian Hinterberger, Sportchef der 60er, zitiert.

 

1. FC Köln

Köln weiter auf Stürmersuche: Der 1.FC Köln ist weiter auf Stürmersuche. Milivoje Novakovic kehrte nach Verletzung wieder in den Angriff zurück, doch Nova ist mit seinen 32 Jahren auch nicht mehr der Jüngste. "Wir sollten einen Spieler holen, der Nova auf Dauer ersetzen kann", sagt daher Trainer Stale Solbakken.

Sportdirektor Volker Finke soll sich deswegen zur Zeit in Afrika befinden. Wie die "Bild" berichtet, sucht er beim Afrika Cup nach Verstärkung.

FC-Geschäftsführer Claus Horstmann: "So ein Turnier ist wichtig, um für die Kaderplanung einen Marktüberblick zu bekommen. Da sind Top-Leute dabei, die auf sehr hohem Niveau spielen. Ob wir die im Winter, im Sommer oder erst im nächsten Winter holen, ist zweitrangig."

Offenbar soll man aber schon in Zypern fündig geworden sein. Ivan Trickovski heißt der mazedonische Stürmer in Diensten von APOEL Nikosia. Wie das Sportportal "macedonianfootball.com" berichtet, sind die Kölner bereit, zwei Millionen Euro für den Angreifer zu bezahlen.

APOEL ist der erste zypriotische Klub überhaupt, der das Achtelfinale der Champions League erreicht hat. Trickovski spielte in allen sechs Vorrundenspielen und erzielte ein Tor.

 

1. FC Nürnberg, Logo

1. FC Nürnberg

Holt der Club einen Exot? Laut "Goal.com" sind die Nürnberger an einem Spieler aus dem fernen Myanmar interessiert. Das Portal berichtet, dass der 1. FC Nürnberg den Spieler bis zum Ende der Saison gern ausleihen möchte. Kyaw Ko Ko heißt der junge Mann. Der 19-Jährige wurde zu Myanmars Spieler des Jahres 2011 gewählt.

In Südostasien gilt Ko Ko als Riesentalent. Auch andere europäische Vereine sollen an ihm interessiert sein.

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.