Abschied von Bayer Leverkusen

Holzhäuser: "Projekt" Ballack endet im Sommer

Von SPOX
Freitag, 06.01.2012 | 12:33 Uhr
Michael Ballack verlässt Bayer Leverkusen wohl im Sommer 2012
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Bayer Leverkusen und Michael Ballack gehen ab Sommer 2012 wohl getrennte Wege. Das bestätigte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser gegenüber der "Bild".

Michael Ballacks Zeit bei Bayer Leverkusen läuft aller Voraussicht nach im Sommer 2012 ab. Das bestätigte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser gegenüber der "Bild".

"Als wir Ballack 2010 verpflichteten, war klar, dass wir nach zwei Jahren auseinander gehen und das Projekt dann beendet ist", sagte Holzhäuser dem Blatt.

Der Bayer-Boss sieht derzeit keinen Grund dafür, mit Ballack über eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags zu sprechen, lässt sich aber ein kleines Hintertürchen auf: "Man weiß im Fußball nie, aber das steht nicht zur Debatte." Zuvor hatte auch Sportdirektor Rudi Völler angedeutet, dass es im Sommer wohl zur Trennung von Ballack kommen werde.

Holzhäuser hofft auf starke Rückrunde Ballacks

Holzhäuser wünscht dem 35-Jährigen eine erfolgreiche Abschiedstournee in seiner wohl letzten Halbserie für die Werkself: "Ich hoffe, dass er seine starken Leistungen aus der Hinrunde wieder zeigt."

Als mögliche Wechselziele für Ballack wurden zuletzt immer wieder die englische Premier League und die US-amerikanische Major League Soccer gehandelt. Ballack wolle in jedem Fall "noch ein, zwei Jahre auf gutem Niveau spielen."

Fernab aller Zukunftsplanungen auf Klub-Ebene plädiert Bayer-Boss Holzhäuser weiterhin für einen vernünftigen Abschied Ballacks aus dem DFB-Team: "Ich kämpfe weiter darum. Mit einem Buch und einem Handschlag im Mittelkreis ist es nicht getan."

Michael Ballack im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung