Mame Diouf kommt von Manchester United

Hannover verpflichtet Stürmer

Von SPOX
Samstag, 28.01.2012 | 14:08 Uhr
Mame Diouf verstärkt Hannover 96. Er kommt von Manchester United
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Hannover 96 hat Stürmer Mame Biram Diouf von Manchester United verpflichtet. Wie der Klub am Samstag auf seiner Webseite mitteilte, unterschrieb der 24 Jahre alte Senegalese einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

"Ich bin froh, dass wir mit Mame Diouf eine zusätzliche Alternative für den Angriff haben", sagte 96-Trainer Mirko Slomka.

In der laufenden Saison kam Diouf bei Manchester United zu sechs Einsätzen in der Reserve League, dort erzielte der dreimalige Nationalspieler sieben Tore. Außerdem spielte er in drei Begegnungen im englischen Ligapokal.

Sportdirektor Jörg Schmadtke war schon vor einer Woche zu Verhandlungen in Manchester. "Mit dem Verein haben wir Einigkeit. Jetzt liegt es am Spieler", so Schmadtke gestern nach dem Bundesligaspiel gegen Nürnberg zu TV-Sender "Sky".

"Schon seit 2009 auf dem Radar"

Mirko Slomka freut sich schon auf seinen neuen Spieler: "Ich bin froh, dass wir mit Mame Diouf eine zusätzliche Alternative für den Angriff haben. Für uns wird es nun darum gehen, ihn schnell zu integrieren, damit er uns bei den bevorstehenden Aufgaben in der Bundesliga und in der Europa League helfen kann", so der Trainer.

Für den 24-jährigen haben die 96er laut "Bild" 1,8 Millionen Euro nach Manchester überwiesen

Hannovers Manager Jörg Schmadtke hatte den Stürmer "schon 2009 auf dem Radar", wo er noch beim norwegischen Klub Molde FK spielte und in 52 Partien stolze 23 Tore erzielte.

Mame Diouf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung