Nach van Buytens schwerer Verletzung

Nerlinger: "Gehe nicht von Transfers aus"

Von SPOX
Montag, 23.01.2012 | 09:17 Uhr
Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger sieht keinen Bedarf für Neuzugänge
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FC Bayern München verlor in Mönchengladbach 1:3 und zudem Daniel Van Buyten mit einer schweren Verletzung. Der Belgier fällt mit einem Mittelfußbruch wochenlang aus. Dennoch planen die Bayern ohne Neuzugang in der Abwehr.

"Ich gehe nicht von Transfers aus", sagte FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger. "Wir haben mit Jerome Boateng einen Spieler, der in erster Linie für diese Position verpflichtet worden ist."

Zudem sieht Nerlinger Anatoliy Tymoschtschuk und Luiz Gustavo als Alternativen für die Innenverteidigung.

Van Buyten wurde am Samstag operiert und fällt voraussichtlich sechs bis acht Wochen aus.

Der Kader des FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung