Mittwoch, 25.01.2012

Bayern: Neuer Verteidiger aus Belgien?

Vertonghen: Bayern, Inter oder ManCity

Seit mehreren Tagen kursiert in belgischen, niederländischen und deutschen Medien der Name Jan Vertonghen als möglicher Kandidat für den FC Bayern München. Jetzt hat sich der Innenverteidiger von Ajax Amsterdam selbst zu Wort gemeldet und von drei potentiellen neuen Vereinen gesprochen. Darunter ist auch der FC Bayern.

Jan Vertonghen (unten) von Ajax Amsterdam steht auf der Liste europäischer Topklubs
© Getty
Jan Vertonghen (unten) von Ajax Amsterdam steht auf der Liste europäischer Topklubs
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

31 Länderspiele hat Jan Vertonghen mit 24 Jahren bereits für Belgien absolviert. In der Nationalmannschaft ist der Innenverteidiger Partner von Daniel van Buyten - vielleicht auch bald beim FC Bayern? Vertonghen beschäftigt sich jedenfalls mit dem Thema Vereinswechsel. Bis 2013 steht er noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag.

"Vielleicht würde es Ajax ja gut heißen, wenn ich gehe. Ich denke, dass ich in Zukunft einen schönen Wechsel vollziehen kann", sagte Vertonghen dem TV-Sender "AT5".

Das niederländische Magazin "Voetbal Centraal" zitiert ihn mit den Worten: "Ich habe vom Interesse von Bayern, Manchester City und Inter Mailand gehört. Ich lasse mich davon aber nicht verrückt machen, weil ich weiß, dass immer mehr geschrieben wird als tatsächlich wahr ist."

Angeblich geht bei Ajax unter 15 Millionen Euro Ablöse gar nichts.

Der Kader von Ajax Amsterdam

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Mit Matthijs de Ligt steht für den Weltfußball ein neues Talent in den Startlöchern

BVB heiß auf Ajax-Talent?

Spielt ab sofort für den SSC Neapel: Arkadiusz Milik

Express: Bayer kassiert über fünf Millionen für Milik

Klaas-Jan Huntelaar verbleibt beim FC Schalke 04

Schalke: Hunterlaar-Wechsel zu Ajax vom Tisch


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.