Dienstag, 20.12.2011

Nach enttäuschender Hinrunde beim VfL Wolfsburg

Magath räumt Fehler ein

Trainer Felix Magath hat nach der enttäuschenden Hinrunde des Bundesligisten VfL Wolfsburg mit nur 20 Punkten aus 17 Spielen eigene Fehler eingeräumt.

Nach schwacher Hinrunde: Felix Magath räumt Fehler ein
© Getty
Nach schwacher Hinrunde: Felix Magath räumt Fehler ein

"Es macht jeder Fehler, selbstverständlich habe auch ich Fehler gemacht", sagte Magath im Interview mit der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung".

Neben der Abwehrschwäche beklagt der Wolfsburger Meistermacher von 2009 besonders die fehlenden Führungsspieler im Kader: "Die Mannschaft leidet darunter, dass sich kein Führungsspieler herausgebildet hat und dass die Gruppe insgesamt nicht stabil genug ist. Das führt dann dazu, dass der Einzelne aus Unsicherheit Fehler begeht."

Mandzukic und Kyrgiakos am Pranger

Magath kritisierte besonders den von ihm verpflichteten Ex-Frankfurter Sotirios Kyrgiakos, aber auch vermeintliche Leistungsträger wie Stürmer Mario Mandzukic bekamen ihr Fett ab: "Ein Spieler wie Mario Mandzukic hätte aufgrund seiner sportlichen Qualitäten mehr Führungsaufgaben übernehmen müssen. Das hat er nicht getan, das hat auch ein Kyrgiakos nicht getan. Das ist auch der Grund, warum ich heute sagen muss: Krygiakos hat seine Rolle nicht erfüllt, weil er gar nicht bereit war, die ihm angedachte Führungsaufgabe zu übernehmen."

Magath glaubt trotz der mageren Ausbeute in der Hinrunde aber an eine Leistungssteigerung in der Rückserie: "Das wird schon. Auch ich bin beunruhigt, weil wir nicht schon mehr als 20 Punkte haben.

Aber jetzt können wir in der Winterpause 14 Tage gut arbeiten, wir werden Spieler dazu bekommen und darum bin ich völlig sicher: In der Rückrunde werden wir eine besssere Punkteausbeute haben, eine bessere Mannschaft, stabilere Leistungen - und es wird in der Tabelle weit nach oben gehen", meinte Magath.

Felix Magath im Steckbrief

VfL Wolfsburg: Die Zu- und Abgänge 2011
Zugänge: Der VfL griff tief in die Tasche (angeblich 8 Millionen Euro), um Nationalspieler Christian Träsch aus Stuttgart zu verpflichten
© Getty
1/15
Zugänge: Der VfL griff tief in die Tasche (angeblich 8 Millionen Euro), um Nationalspieler Christian Träsch aus Stuttgart zu verpflichten
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers.html
Thomas Hitzlsperger (l.) war nach dem Abstieg mit West Ham United vereinslos. Magath holte ihn als Führungsspieler
© Getty
2/15
Thomas Hitzlsperger (l.) war nach dem Abstieg mit West Ham United vereinslos. Magath holte ihn als Führungsspieler
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=2.html
Innenverteidiger Marco Russ (l.) wechselte wie Patrick Ochs von Eintracht Frankfurt zu Wolfsburg
© Getty
3/15
Innenverteidiger Marco Russ (l.) wechselte wie Patrick Ochs von Eintracht Frankfurt zu Wolfsburg
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=3.html
Hasan Salihamidzic kehrte nach vier Jahren bei Juventus Turin in die Bundesliga zurück. Unter Magath spielte er schon bei HSV und FCB
© Getty
4/15
Hasan Salihamidzic kehrte nach vier Jahren bei Juventus Turin in die Bundesliga zurück. Unter Magath spielte er schon bei HSV und FCB
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=4.html
Defensiv-Allrounder Patrick Ochs kam ebenfalls aus Frankfurt. Er spielte fast 20 Jahre lang für die Hessen
© Getty
5/15
Defensiv-Allrounder Patrick Ochs kam ebenfalls aus Frankfurt. Er spielte fast 20 Jahre lang für die Hessen
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=5.html
Der 21-jährige Mittelfeldspieler Mateusz Klich kam vom MSK Cracovia und ist bereits polnischer Nationalspieler
© Getty
6/15
Der 21-jährige Mittelfeldspieler Mateusz Klich kam vom MSK Cracovia und ist bereits polnischer Nationalspieler
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=6.html
Srdjan Lakic hat den 1. FC Kaiserslautern mit seinen 16 Toren zum Klassenerhalt geschossen. Jetzt trägt er beim VfL die Nummer 9
© Getty
7/15
Srdjan Lakic hat den 1. FC Kaiserslautern mit seinen 16 Toren zum Klassenerhalt geschossen. Jetzt trägt er beim VfL die Nummer 9
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=7.html
Abgänge: Grafite verließ Wolfsburg nach vier Jahren in Richtung Dubai (Al-Ahli). Er schoss 59 Bundesliga-Tore für den VfL
© Getty
8/15
Abgänge: Grafite verließ Wolfsburg nach vier Jahren in Richtung Dubai (Al-Ahli). Er schoss 59 Bundesliga-Tore für den VfL
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=8.html
Tuncay Sanli wechselte nach dem ersten Spieltag vom VfL Wolfsburg zu den Bolton Wanderers
© Getty
9/15
Tuncay Sanli wechselte nach dem ersten Spieltag vom VfL Wolfsburg zu den Bolton Wanderers
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=9.html
Karim Ziani (l.) wurde bereits im Januar an Kayserispor verliehen. Im Sommer wurde sein Vertrag mit dem VfL aufgelöst
© Getty
10/15
Karim Ziani (l.) wurde bereits im Januar an Kayserispor verliehen. Im Sommer wurde sein Vertrag mit dem VfL aufgelöst
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=10.html
Fabian Johnson kam in zwei Jahren beim VfL nur auf 16 Spiele und versucht sein Glück jetzt bei 1899 Hoffenheim
© Imago
11/15
Fabian Johnson kam in zwei Jahren beim VfL nur auf 16 Spiele und versucht sein Glück jetzt bei 1899 Hoffenheim
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=11.html
Folgt seinem Mannschaftskollegen Kevin Wolze (vorher Wolfsburg II): Auch Sergej Karimov wechselt zum MSV Duisburg
© Getty
12/15
Folgt seinem Mannschaftskollegen Kevin Wolze (vorher Wolfsburg II): Auch Sergej Karimov wechselt zum MSV Duisburg
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=12.html
Wolfsburg zog die Kaufoption für den ausgeliehenen Cicero nicht. Der Brasilianer kehrte somit zu Tombense FC zurück
© Getty
13/15
Wolfsburg zog die Kaufoption für den ausgeliehenen Cicero nicht. Der Brasilianer kehrte somit zu Tombense FC zurück
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=13.html
Jung und talentiert: Akaki Gogia (r.) soll beim FC Ausgsburg Spielpraxis sammeln. Er ist ausgeliehen
© Getty
14/15
Jung und talentiert: Akaki Gogia (r.) soll beim FC Ausgsburg Spielpraxis sammeln. Er ist ausgeliehen
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=14.html
Nassim Ben Khalifas Vertrag wurde bis 2015 verlängert. Bei den Young Boys Bern soll er ein Jahr lang Spielpraxis sammeln
© Getty
15/15
Nassim Ben Khalifas Vertrag wurde bis 2015 verlängert. Bei den Young Boys Bern soll er ein Jahr lang Spielpraxis sammeln
/de/sport/diashows/bundesliga-sommerpause-2011/vfl-wolfsburg/neuzugaenge-abgaenge-transfers,seite=15.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.