Rangnick auf dem Weg der Besserung

Rangnick: Interesse aus Salzburg?

SID
Samstag, 24.12.2011 | 14:29 Uhr
Ralf Rangnick hat offenbar das Interesse von Red Bull Salzburg geweckt
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Ralf Rangnick befindet sich 93 Tage nach seinem Rücktritt beim FC Schalke 04 wegen Burn-outs offenbar auf einem guten Weg. Eine baldige Rückkehr ist denkbar. Einen ersten Interessenten scheint es zu geben.

"Mir geht es inzwischen wieder viel besser. Über die vielen positiven Reaktionen nach meinem Rücktritt habe ich mich sehr gefreut und natürlich verfolge ich Schalkes Entwicklung weiterhin", sagte Ralf Rangnick der "Bild".

Der Berater des 53-Jährigen legte sich sogar auf einen Zeitraum für Rangnicks Rückkehr fest: "Ich bin mir sicher, dass Ralf 2012 auf die Fußballbühne zurückkehren wird", sagte Oliver Mintzlaff.

Ein möglicher Interessent scheint der österreichische Spitzenklub Red Bull Salzburg zu sein. Wie die Zeitung "Österreich" vermeldet, plant der Klub nach dem Aus von Sportdirektor Heinz Hochhauser wieder eine große Lösung. Diese könnte Ralf Rangnick heißen.

Erst als Sportdirektor, dann als Trainer?

Der Plan soll so aussehen: Rangknick beginnt in Salzburg als Sportdirektor für den geschassten Hochhauser und soll im Sommer Ricardo Moniz als Trainer ablösen. Dass Rangnick zuletzt in Salzburg Urlaub machte, ist wohl eher Zufall.

Viel wichtiger war ohnehin die Genesung des Erfolgstrainers: Spaziergänge mit der Familie, Kurzurlaube am Bodensee und eine Ernährungsumstellung hin zu weniger Kohlenhydraten hätten Rangnick einen Klinikaufenthalt zur Behandlung seines Pfeifferschen Drüsenfiebers erspart - so konnte er sich zuhause bei Frau Gabriele und den beiden Söhnen Kevin und David erholen.

Red Bull Salzburg im Profil

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung