News und Gerüchte

HSV beobachtet Eintrachts Sebastian Jung

Von SPOX
Dienstag, 06.12.2011 | 12:54 Uhr
Bald beim HSV? Sebastian Jung hat bei Eintracht Frankfurt noch Vertrag bis 2014
© Getty
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Droht der Frankfurter Eintracht der Verlust eines talentierten Eigengewächses? Anscheinend soll der Hamburger SV seine Fühler ausgestreckt und ihn schon beobachtet haben. Auf Schalke wurde ein Leihgeschäft für Jose Manuel Jurado ausgeschlossen und bei Hamburgs Michael Mancienne wird ein Hinrunden-Aus befürchtet.

Hamburger SV

Rechtsverteidiger Sebastian Jung ist einer der wichtigsten Bausteine im Team von Eintracht Frankfurt. Einerseits ist er äußerst zuverlässig, andererseits hat Armin Veh keine brauchbare Alternative auf der rechten Defensivseite.

Und nun muss die Eintracht ausgerechnet um Jung bangen: Angeblich beobachteten zuletzt Scouts des HSV beim Gastspiel der Frankfurter in München den U-21-Nationalspieler.

 

FC Schalke 04

Mittelfeldspieler Jose Manuel Jurado wurde am Sonntag beim Heimspiel gegen den FC Augsburg in der Schlussviertelstunde ausgepfiffen. Grund dafür dürfte seine zu lethargische Spielweise bei guten Konterchancen gewesen sein.

Nun fragt man sich, wie es für den Spanier auf Schalke weitergeht. Mitspieler Christoph Metzelder nahm ihn in Schutz: "Jurado ist nicht richtig im Rhythmus, deswegen fehlt ihm auch ein bisschen die Spritzigkeit."

Wie die "Bild" berichtet, will Schalke den Spanier aber trotzdem am liebsten schon im Winter wieder loswerden. Sportdirektor Horst Heldt schloss ein mögliches Leihgeschäft mit dem 13-Millionen-Einkauf im Winter allerdings aus.

 

Hamburger SV

Die Hinrunde könnte für Hamburgs Abwehrspieler Michael Mancienne vorbei sein. Der Engländer zog sich am Samstag im Spiel gegen Nürnberg eine Oberschenkelverletzung zu. Genaueren Aufschluss über die Schwere der Verletzung soll eine Kernspinuntersuchung am Dienstag geben. Beim HSV geht man aber von einer Zerrung aus.

Besser sieht es bei Mladen Petric aus, der nach einem Muskelfaserriss wahrscheinlich in Mainz wieder zum Aufgebot gehört.

Hamburger SV: Der Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung