Milivoje Novakovic: "Ich fühle mich gut"

Sorgenkind Novakovic zurück im Training

SID
Mittwoch, 07.12.2011 | 17:32 Uhr
Geht Milivoje Novakovic schon bald wieder für den Effzeh auf Torejagd?
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Stürmer Milivoje Novakovic ist beim Bundesligisten 1. FC Köln auf den Trainingsplatz zurückgekehrt.

Der Torjäger, der seit dem 1. Oktober beim Auswärtsspiel in Berlin nicht mehr zum Einsatz kam, absolvierte nach seiner Muskelverletzung im Hüft-Oberschenkelbereich am Mittwoch neben Koordinationsübungen auch erste Einheiten am Ball.

"Gott sei Dank war keine Operation notwendig. Ich fühle mich gut", sagte Novakovic. Für Trainer Stale Solbakken sind exakte Prognosen für ein Comeback des Slowenen aber noch zu gewagt. "Ich spreche nicht über eine Rückkehr von Nova bei einem bestimmten Spiel. Wichtig für den Verein und für ihn ist es, dass es im Moment in die richtige Richtung geht", sagte Solbakken.

Milivoje Novakovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung