Fussball

Muskelfaserriss bei Mario Götze

SID
Dortmunds Mario Götze hat sich in der Partie gegen Kaiserslautern einen Muskelfaserriss zugezogen
© Getty

Der deutsche Meister Borussia Dortmund muss in den beiden noch ausstehenden Pflichtspielen auf Mario Götze verzichten.

Der Nationalspieler wird der Borussia in diesem Jahr in der Bundesliga beim SC Freiburg und im DFB-Pokal beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf nicht zur Verfügung stehen.

Der 19-Jährige erlitt gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung