Kein Einsatz nach Zehbruch

Gladbach im Gipfeltreffen ohne Reus

SID
Freitag, 02.12.2011 | 16:58 Uhr
Marco Reus kann gegen den BVB nicht mitspielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Schlechte Nachrichten für Borussia Mönchengladbach: Nationalspieler Marco Reus steht den Rheinländern am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) im Gipfeltreffen mit dem Meister und Tabellenführer Borussia Dortmund wegen seines Zehenbruchs definitiv nicht zur Verfügung.

Das Aus für den 22-Jährigen besiegelte nach Vereinsangaben eine Untersuchung am Freitag, nachdem Reus am Mannschaftstraining teilnehmen wollte.

Der erste 24-Stunden-Sportnachrichtensender. Sky Sport News HD. Jetzt Livestream ansehen

Es ist zudem möglich, dass Reus eine längere Pause von ungefähr zwei Wochen einlegt, um einer noch längere Ausfallzeit vorzubeugen.

Neben Reus, der die Verletzung in der vergangenen Woche beim Gladbacher 3:0-Sieg im rheinischen Derby beim 1. FC Köln erlitten hatte, fehlt den Fohlen im Duell mit der westfälischen Namenscousine auch Igor de Camargo.

Der Stürmer muss aufgrund von Rückenproblemen für das Spitzenspiel des punktgleichen Führungsduos passen.

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung