Reus: "Mir liegt kein Bayern-Angebot vor"

SID
Samstag, 17.12.2011 | 12:27 Uhr
Die Spekulationen um einen Wechsel von Marco Reus reißen nicht ab
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Marco Reus von Bundesligist Borussia Mönchengladbach weiß nichts von einem Angebot von Rekordmeister Bayern München.

"Mir liegt kein Bayern-Angebot vor", sagte Reus im "Express"-Interview. In die gleiche Kerbe schlug auch Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Freitagabend: "Ich glaube nicht, dass der FC Bayern in dieser Phase ein Angebot gemacht hat. Ich denke, dass der Vorstand zusammen mit dem Trainer sich beschäftigt hat, dass man mit Sicherheit an diesem Spieler Interesse hat. Mehr hat man zu diesem Zeitpunkt der Saison nicht zu sagen."

Zuletzt hatte die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, dass der Herbstmeister für Reus "ein Angebot hinterlegt" habe. Reus besitzt beim fünfmaligen deutschen Meister noch einen Vertrag bis Juni 2015.

Allerdings soll der 22-Jährige eine Ausstiegsklausel besitzen, die ihm einen Abschied zum Saisonende gegen eine Ablöse von rund 18 Millionen Euro ermöglicht.

Mit zehn Saisontreffern ist Reus bester Gladbacher Torschütze in dieser Spielzeit.

Marco Reus im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung