Am Freitag wieder im Training

Chancen auf Einsatz von Reus gestiegen

SID
Donnerstag, 01.12.2011 | 13:51 Uhr
Marco Reus bangt noch um seinen Einsatz
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die Chancen auf einen Einsatz von Fußball-Nationalspieler Marco Reus vom Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach im Topspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) sind gestiegen.

Nach seinem Bruch des linken kleinen Zehs im Spiel beim 1. FC Köln (3:0) wird Reus am Freitag wieder ins Mannschaftstraining des fünfmaligen deutschen Meisters einsteigen.

"Es ist besser geworden", sagte Gladbachs bester Torschütze (zehn Saisontore).

Eine endgültige Entscheidung allerdings wird wohl erst am Spieltag fallen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung