Innenverteidiger fällt bis zum Saisonende aus

Herthas Maik Franz erleidet Kreuzbandriss

SID
Sonntag, 04.12.2011 | 14:07 Uhr
Der 30-jährige Verteidiger spielt seit Saisonbeginn beim Aufsteiger Hertha BSC Berlin
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Herthas Innenverteidiger Maik Franz hat sich im Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen und fällt bis zum Saisonende aus.

Dies ergab die Untersuchung durch Mannschaftsarzt Uli Schleicher am Sonntag. Der 30-Jährige soll noch in der kommenden Woche operiert werden. Das teilte der Bundesligist am Sonntag mit.

Der erste 24-Stunden-Sportnachrichtensender. Sky Sport News HD im Livestream

Franz wird voraussichtlich bis zum Saisonende ausfallen.

Maik Franz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung