Fussball

Herthas Maik Franz erleidet Kreuzbandriss

SID
Der 30-jährige Verteidiger spielt seit Saisonbeginn beim Aufsteiger Hertha BSC Berlin
© Getty

Herthas Innenverteidiger Maik Franz hat sich im Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen und fällt bis zum Saisonende aus.

Dies ergab die Untersuchung durch Mannschaftsarzt Uli Schleicher am Sonntag. Der 30-Jährige soll noch in der kommenden Woche operiert werden. Das teilte der Bundesligist am Sonntag mit.

Der erste 24-Stunden-Sportnachrichtensender. Sky Sport News HD im Livestream

Franz wird voraussichtlich bis zum Saisonende ausfallen.

Maik Franz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung