Neuverpflichtung nicht mehr ausgeschlossen

HSV: Arnesen treibt Personalplanungen voran

SID
Mittwoch, 28.12.2011 | 13:09 Uhr
HSV-Sportdirektor Frank Arnesen hält eine Neuverpflichtung auf Leihbasis für möglich
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Sportchef Frank Arnesen will die Personalplanungen beim Hamburger SV in den kommenden Wochen entscheidend vorantreiben und hat auch eine Neuverpflichtung in der Winterpause nicht ausgeschlossen.

Als erster Kandidat für einen Abgang gilt weiter Ex-Kapitän David Jarolim. "Er möchte dem Verein keine Last sein, und wenn er gehen will, legen wir ihm keine Steine in den Weg", sagte Arnesen über den Mittelfeldspieler, der nach Ende seiner Karriere möglicherweise in anderer Funktion zum Verein zurückkehren könnte.

Im Hinblick auf die kommenden Jahre soll der derzeit an Fortuna Düsseldorf ausgeliehene Maximilian Beister eine wichtige Stütze werden. Arnesen will den 2013 auslaufenden Vertrag des 21-Jährigen, der auch vom deutschen Meister Borussia Dortmund umworben wird, möglichst schnell verlängern.

Vierjahresvertrag für Beister?

"Wir haben ihm ein Angebot über einen Vierjahresvertrag gemacht, das sein Berater und er gut fanden. Die Entwicklung ist also positiv, zufrieden sind wir aber erst, wenn alles in trockenen Tüchern ist", sagte Arnesen.

Auch Flügelspieler Gökhan Töre, den Arnesen vor der Saison von seinem ehemaligen Arbeitgeber FC Chelsea mit nach Hamburg brachte, stellte der Manager einen langfristigen Vertrag beim HSV in Aussicht.

"Wir warten noch einmal ab, wie er sich entwickelt und im Frühjahr setzen wir uns dann wieder in lockerer Atmosphäre an einen Tisch, um über eine Verlängerung zu reden", sagte Arnesen: "Er ist ein junger Spieler, der noch mehr Potenzial hat und wir werden alles tun, um ihn zu halten." Bisher ist Töre bis 2014 an die Hamburger gebunden.

Frank Arnesen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung