Schalke 04 leiht Chinedu Obasi aus

SID
Freitag, 23.12.2011 | 22:20 Uhr
Chinedu Obasi baut seine Zelte in Hoffenheim ab und wechselt zu Schalke 04
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Stürmer Chinedu Obasi wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zu Schalke 04. Der Pokalsieger verpflichtete den 25-Jährigen zunächst auf Leihbasis und sicherte sich zudem ein Vorkaufsrecht für einen endgültigen Transfer im Sommer 2012.

Obasi reist bereits am 4. Januar mit Schalke ins Trainingslager nach Katar.

"Edu war in den vergangenen Jahren ein wichtiger Spieler für uns. Wir sind nun aber übereingekommen, dass es nach über vier Jahren in Hoffenheim für ihn an der Zeit ist, den nächsten Schritt zu machen", sagte 1899-Manager Ernst Tanner.

Chinedu Obasi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung