Nach CL-Ausscheiden

Klopp verspricht Besserung in Europa

SID
Sonntag, 11.12.2011 | 13:35 Uhr
Jürgen Klopp geht davon aus, dass sein Team sich in Zukunft in Europa stärker präsentiert
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der deutsche Meister Borussia Dortmund hat nach Ansicht seines Trainers Jürgen Klopp aus dem Champions-Legaue-Desaster gelernt.

"Wir werden es besser machen. Wir sind dabei zu lernen. Es klappt halt nicht, heute das Abi zu schreiben, morgen das Physik-Studium abzuschließen und übermorgen eine Rakete zu bauen", sagte der BVB-Coach im Interview mit der Bild am Sonntag.

Die Dortmunder waren am vergangenen Dienstag nach einem 2:3 gegen Olympique Marseille zum Abschluss der Gruppenphase sang- und klanglos aus der Königsklasse ausgeschieden und hatten als Tabellenletzter auch die weitere Teilnahme am internationalen Geschäft in der Europa League verpasst.

"Wir sind mit einer sehr jungen Mannschaft sehr schnell sehr erfolgreich geworden. Aufgrund dieses Erfolges wurden wir international in außergewöhnlicher Art und Weise wahrgenommen. Dem konnten wir nicht standhalten. Das ist nicht unbedingt schön", sagte Klopp mit einigen Tagen Abstand.

Jürgen Klopp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung