Mittwoch, 21.12.2011

Zoff bei Bayer Leverkusen

Balitsch wehrt sich gegen Dutts Aussage

Nach seiner Ausbootung durch Robin Dutt beim Bundesligisten Bayer Leverkusen wehrt sich Mittelfeldspieler Hanno Balitsch gegen die Aussagen des Trainers: "Er will ja weiter Fußball spielen."

Hanno Balitsch wehrt sich gegen die Aussagen von Robin Dutt
© Getty
Hanno Balitsch wehrt sich gegen die Aussagen von Robin Dutt

Balitsch: "Ich bin darüber sehr verwundert, zumal Stillschweigen vereinbart wurde. Der Satz suggeriert ja, dass etwas vorgefallen sein muss. Das kann ich so nicht stehen lassen", sagte der 30-Jährige dem "Express".

Dutt hatte zuvor als Erklärung für die Trennung von Balitsch gesagt: "Über die Gründe, warum Hanno gehen kann, haben wir Stillschweigen vereinbart. Er will ja weiter Fußball spielen."

Balitsch selbst kann sich nur an einen harmlosen Vorfall nach dem Spiel gegen Schalke 04 (0:1) am 23. Oktober erinnern. "Die einzige Geschichte, die es gab, war die nach dem Schalke-Spiel", sagte Balitsch. Er habe laut gefragt: "Warum wird in Leverkusen eigentlich nicht mehr eingewechselt? Diesen Satz hat der Trainer mitbekommen und mich zur Rede gestellt. Direkt danach habe ich mich vor versammelter Mannschaft dafür entschuldigt. Ansonsten habe ich mir nichts zu Schulden kommen lassen", sagte Balitsch.

Hanno Balitsch im Steckbrief

Bilder des Tages - 21. Dezember
Es muss keinen Sinn machen, es muss einfach nur cool sein. Rory McIlroy führt seinen letzten Schlag 2011 von der Plattform des Jumeirah Burj Al Arab Hotels in Dubai aus
© Getty
1/5
Es muss keinen Sinn machen, es muss einfach nur cool sein. Rory McIlroy führt seinen letzten Schlag 2011 von der Plattform des Jumeirah Burj Al Arab Hotels in Dubai aus
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/2112/rory-mcilroy-red-bull-salzburg-freestyle-world-cup-kempton-races.html
Butz! Ian Mahinmi steigt zum Korb hoch und haut James Harden mit dem Knie um! Am Ende unterlagen die Dallas Mavericks mit 83:87 gegen Oklahoma Thunder
© Getty
2/5
Butz! Ian Mahinmi steigt zum Korb hoch und haut James Harden mit dem Knie um! Am Ende unterlagen die Dallas Mavericks mit 83:87 gegen Oklahoma Thunder
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/2112/rory-mcilroy-red-bull-salzburg-freestyle-world-cup-kempton-races,seite=2.html
Ein trauriges Rennen im englischen Sunbury: Sechs einsame Reiter im Dunkeln beim Kempton Race
© Getty
3/5
Ein trauriges Rennen im englischen Sunbury: Sechs einsame Reiter im Dunkeln beim Kempton Race
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/2112/rory-mcilroy-red-bull-salzburg-freestyle-world-cup-kempton-races,seite=3.html
Im französischen Meribel ist es ebenfalls ganz schön düster beim Freesytle World Cup. Wie behält man bei der Witterung den Überblick?
© Getty
4/5
Im französischen Meribel ist es ebenfalls ganz schön düster beim Freesytle World Cup. Wie behält man bei der Witterung den Überblick?
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/2112/rory-mcilroy-red-bull-salzburg-freestyle-world-cup-kempton-races,seite=4.html
Welch Grazie: Eisballett mit den beiden Herren Fabio Hofer und Patrick Spannring
© Getty
5/5
Welch Grazie: Eisballett mit den beiden Herren Fabio Hofer und Patrick Spannring
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/2112/rory-mcilroy-red-bull-salzburg-freestyle-world-cup-kempton-races,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.