Freitag, 30.12.2011

Bundesliga

Medien: Real Madrid beobachtet Marco Reus

Mario Götze steht schon länger auf der Beobachtungsliste europäischer Topklubs. Jetzt hat es auch Marco Reus geschafft.

Marco Reus liegt mit Borussia Mönchengladbach auf Tabellenplatz vier
© Getty
Marco Reus liegt mit Borussia Mönchengladbach auf Tabellenplatz vier
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die spanische Zeitung "AS" berichtet am Freitag, dass Real Madrid ein Auge auf Marco Reus von Borussia Mönchengladbach geworfen hat.

Demnach soll Reus den Spionen des Klubs positiv aufgefallen sein. "Er ist einer der Spieler, die auf der Liste von Real stehen, wenn es darum geht, neue Stars zu verpflichten, die auch bezahlbar sind", schrieb "AS".

Von allen beobachteten Spielern soll Reus den Beobachtern am besten gefallen haben.

Real Madrid: Kader, Ergebnisse, Termine

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Tuchel sähe es lieber wenn Marco Reus nicht am Confed Cup teilnimmt

Tuchel hofft auf turnierfreien Sommer für Reus

Marco Reus und Co mussten in Monaco das Champions-League-Aus verkraften

Reus: "Gibt keine Ausreden mehr"

Marco Reus verletzte sich im Sprintduell mit Tin Jedvaj von Bayer 04 Leverkusen

Reus gibt gegen Frankfurt Comeback bei Dortmund


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.