Fussball

Spitzenspiel beschert Sky Zuschauerrekord

SID
Das Spiel des Ersten gegen den Zweiten sorgte bei "Sky" für Rekordquoten
© Getty

Das Spitzenspiel der Bundesliga zwischen Bayern München und Borussia Dortmund hat "Sky" einen Zuschauerrekord beschert. 1,27 Millionen Fans sahen die Begegnung.

Seit dem Start der offiziellen Quotenmessung beim Pay-TV-Anbieter am 1. April gab es dort kein Fußballspiel mit größerem Publikum.

In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte "Sky" einen Marktanteil von 7,2 Prozent (0,66 Millionen Zuschauer). Auch das ist eine Bestmarke für die Münchner.

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung