Subotic fällt sechs Wochen aus

SID
Samstag, 05.11.2011 | 18:30 Uhr
Neven Subotic (l.) muss wegen eines Mittelgesichtsbruches sechs Wochen pausieren
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Neven Subotic, Innenverteidiger des deutschen Meisters Borussia Dortmund, fällt sechs Wochen aus. Der Serbe erlitt im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (5:1) einen Mittelgesichtsbruch.

Er wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Blessur hatte der Serbe durch einen Ellbogencheck des Griechen Sotirios Kyrgiakos in der ersten Halbzeit erlitten und konnte nicht mehr weiterspielen.

Neven Subotic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung