Zehbruch bei Marco Reus

Von SPOX
Samstag, 26.11.2011 | 15:27 Uhr
Marko Reus hat sich den kleinen Zeh am linken Fuß gebrochen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Das trübt die Freude nach dem Derby-Sieg gegen den 1. FC Köln und die vorübergehende Übernahme der Tabellenspitze. Marco Reus hat sich im Spiel den kleinen Zeh am linken Fuß gebrochen.

Nationalspieler Marco Reus von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat beim Derbysieg beim 1. FC Köln (3:0) am Freitagabend einen Bruch des kleinen Zehs am linken Fuß erlitten. Das bestätigte Pressesprecher Markus Aretz nach einer Untersuchung am Samstag.

"Ob er überhaupt ausfällt werden die nächsten Tage zeigen", sagte Aretz. Gladbach trifft am kommenden Samstag im Topspiel auf den deutschen Meister Borussia Dortmund. Mit zehn Treffern ist Reus bester Torschütze des fünfmaligen deutschen Meisters in dieser Saison.

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung