Fussball

Reus-Berater dementiert Einigung mit Bayern

SID
Marco Reus bleibt bei Borussia Mönchengladbach
© Getty

Der Berater von Nationalspieler Marco Reus hat Meldungen über einen bereits beschlossenen Wechsel des 22-Jährigen von Borussia Mönchengladbach zu Bayern München dementiert.

"Es gibt zurzeit keine Gespräche und erst recht keine Einigung. Es wird in naher Zukunft auch keine Gespräche geben", sagte Dirk Hebel dem "SID".

Am Donnerstag hatten mehrere Medien berichtet, Reus werde im kommenden Sommer für 17 Millionen Euro nach München wechseln. "Wir sind von dieser Meldung völlig überrascht worden. Diese Informationen sind nicht richtig", sagte Hebel, der Geschäftsführer der Agentur "Sports Total" ist.

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung