Fussball

Papadopoulos: Blumen für KSC-Keeper

SID
Dienstag, 01.11.2011 | 15:35 Uhr
Kyriakos Papadopoulos vom FC Schalke 04 kennt in Zweikämpfen kein Pardon
© Getty

Nette Geste von Kyriakos Papadopoulos vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04.

Der griechische Verteidiger war beim Pokalspiel zwischen dem Zweitligisten Karlsruher SC und Schalke 04 mit KSC-Keeper Dirk Orlishausen bei einem fairen Zweikampf zusammengeprallt. Orlishausen hatte dabei eine Schultereckgelenkssprengung erlitten und fällt wochenlang aus.

Genesungswünsche per SMS

Papadopoulos erfuhr erst am Wochenende davon. Prompt besorgte sich der griechische Nationalspieler die Handynummer von Orlishausen und sandte dem Torwart eine Genesungs-SMS. Doch damit nicht genug: Orlishausen wurde am Montag überrascht - ein Blumenstrauß von Kyriakos Papadopoulos kam in den Wildpark und erleichterte dem Karlsruher Schlussmann die schweißtreibende Reha.

Dirk Orlishausen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung