Fussball

Felix Magath: Neuer Anlauf bei Tomas Rosicky?

SID
Freitag, 25.11.2011 | 10:27 Uhr
Tomas Rosicky wird erneut als mögliche Verstärkung für Magaths VfL Wolfsburg gehandelt
© Getty

Wolfsburg-Coach Felix Magath plant angeblich im Winter den nächsten Versuch, um Tomas Rosicky zu verpflichten. Schon im Sommer gab es Gerüchte über einen Wechsel des Ex-Dortmunders zu den Wölfen.

Trotz zahlreicher kostspieliger Verstärkungen im Sommer und enormer Kaderbreite steht der VfL Wolfsburg in der Bundesliga wieder nur mittelmäßig da.

Trainer Felix Magath sprach unlängst von "zwei, vier oder fünf neuen Spielern", die zur Winterpause als Verstärkungen geholt werden sollen. Nun kommen auch erste Namen ins Spiel.

Rosickys Vertrag läuft aus

Laut Informationen der "Bild" baggert der VfL erneut an Arsenals Tomas Rosicky. Die Zeitung beziffert dessen Marktwert auf etwa fünf Millionen Euro, die Ablöse könne Magath womöglich im Winter noch drücken, da Rosickys Vertrag im Sommer ohnehin ausläuft.

Schon zu Saisonbeginn wurde über einen möglichen Wechsel des Tschechen in die Autostadt spekuliert, sein Berater war zu Gesprächen in Wolfsburg. Doch ein Transfer kam nie zustande.

Allerdings ist die Causa Rosicky auch von der Personalie Aleksandr Helb abhängig. In den nächsten Wochen soll sich entscheiden,ob Magath weiterhin auf den von Barcelona für ein halbes Jahr ausgeliehenen Weißrussen zählen kann.

Doch Hleb kündigte bereits an, dass er zumindest gerne in Deutschland bleiben würde.

Sechs Jahre BVB, sechs Jahre Arsenal: Rosickys Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung