Club vorerst ohne Javier Pinola

SID
Dienstag, 08.11.2011 | 16:43 Uhr
Javier Pinola laboriert an einer Schambeinentzündung und fällt auf unbestimmte Zeit aus
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der 1. FC Nürnberg muss für unbestimmte Zeit auf Abwehrspieler Javier Pinola verzichten. Den Argentinier plagt eine Schambeinentzündung.

"Den Zeitpunkt bis zu seiner Genesung können wir im Moment nicht festlegen", sagte Mannschaftsarzt Matthias Brem auf der Homepage des Vereins.

Der 28 Jahre alte Pinola hatte nach dem Heimspiel gegen den SC Freiburg am vergangenen Samstag (1:2) über Schmerzen im Schambeinbereich geklagt.

Bei einer Untersuchung im Klinikum Nürnberg am Montag wurde die Entzündung festgestellt.

Vor seiner Rückkehr im Spiel gegen Freiburg hatte Pinola vier Wochen lang wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich pausieren müssen.

Javier Pinola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung